phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Tina (61-65)
Verreist als Paarim April 2019für 1-3 Tage

Angenehmer, preisgünstiger Parador bei den Medulas

5,0/6
Angenehmer, preisgünstiger Parador nahe bei den sehenswerten Medulas.
Ich hatte gezögert, den Parador zu buchen, weil er im Internet sehr nach unterkühltem Charme aussah. Und das hatten wir mehrfach bei häufigen Spanien-Aufenthalten vor 5 bis 8 Jahren erlebt. Aber nein: sehr netter Empfang, angenehme Sitzmöglichkeiten im Innenhof, gutes Frühstück und Abendessen und immer netter Service.
Das alte Ortszentrum ist fussläufig schnell zu erreichen, ein netter kleiner Stadtpark und ansonsten die alten Pilger-Herbergen, die einem klarmachen, dass man besser im Parador zu Abend isst.
Eine halbe Stunde braucht man mit dem Auto dann zu den sehr sehenswerten Medulas, roten Felsen, die früher eine Goldmine der Römer "beherbergten". Dort kann man prima 2-3 Stunden wandern.
Kleine Warnung: wenn am Wochenende Hochzeiten im Parador stattfinden, kann es vom Innenhof her laut werden, und man kann ggfs. selbigen Innenhof auch nicht mehr nutzen.

Lage & Umgebung5,0

Zimmer5,0

Service5,0

Gastronomie5,0

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Tina
Alter:61-65
Bewertungen:77
NaNHilfreich