Katharina (36-40)
Verreist als PaarJuli 20201-3 Tage Sonstige

Wohlfühlurlaub in familiärer Atmosphäre

6,0 / 6
Wir haben es als Schnäppchen bei Lidl Reisen gebucht. Wir wollten einen günstigen Standort in Österrreich haben, um von dort mehrere Tagestouren zu starten. Die Anreise nach Mallnitz führt nur über eine Straße, die bei der Ankogelbahn endet. Das Hotel machte direkt einen guten Eindruck auf uns.

Lage & Umgebung
6,0
Es liegt am Rand von Mallnitz, die Gegend ist sehr schön. Ins Dorf ist es ein Stück zu laufen. Der Ausblick vom Restaurant und der Terrasse ist traumhaft.

Zimmer
5,0
Die Zimmer sind gut, ausreichend groß und mit Balkon.

Service
6,0
Hier gibt es die volle Punktzahl, denn dieser Familienbetrieb wird ausgesprochen herzlich geführt. Schon beim Check in saß ein liebenswürdiges Mütterchen. Der Gastwirt ist sehr freundlich und einem Schwätzchen nicht abgeneigt und die Wirtin kocht ein herrliches Abendessen. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt.

Gastronomie
6,0
Rundum gut! Ein super Frühstück und ein Abendessen mit Vorsuppe, Hauptspeise und Nachtisch. Wir sind immer satt geworden. Die Getränke beim Abendessen sind nicht inklusive, aber die Preise sind durchaus human.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Katharina
Alter:36-40
Bewertungen:4