So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Angelika (51-55)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

"Stress lass nach - Hotel" ! Gut zum entspannen

5,6/6
Sehr nettes familäres Hotel, mit unterschiedlichen Zimmerangeboten. Wir buchten die Juniorsuiten mit wundervollem Blick über die Bucht und Richtung Mykonos.
Die Suiten sind in typischen Kykladenstil mit gemauerten Betten und Konsolen eingerichtet. Im Vorraum 1 Bett, das auch als Sofa benützt werden kann. Eine Kochzeile mit 2 Herdplatten, Kühlschrank und Kaffeemaschine.
Ein großer Tisch und gemauerte Bänke auf der Terrasse. Dazu lagen Sitzpolster bereit.
Die Dusche und das WC in einem Raum, doch mit einem (oh Wunder - für griechische Gepflogenheiten) ausreichend langen Duschvorhang.
Alles sehr sauber und scheinbar auch frisch gestrichen. Auch das Geschirr in den Schränken war ausreichend und ebemfalls sauber.

Das Frühstück wurde serviert und Extrawünschen immer sehr freundlich entsprochen.

Die meisten Gäste kamen aus Griechenland oder Großbritannien. (Im September trifft man eher auf Ehepaare deren Kinder schon erwachsen sind)

W-lan, TV, Klimaanlage vorhanden, jedoch kein Fön.

Handtücher wurden täglich gewechselt. Die angebotenen Strandtücher benötigten wir nicht. Bettwäschewechsel ca. 3 mal pro woche.

Lage & Umgebung5,0
Die Bucht unterhalb des Hotels war ein wunderschöner Anblick vom Zimmer aus, bei näherer Betrachtung zogen wir aber den 2. ca. 2 km langen Strand vor. Mit wenigen Liegen und Schirmen bestückt (doch im September ausreichend). Klares sauberes Wasser und kleine Fischlein begrüßten uns dort. Der Weg dorthin ist am Strand der ersten Bucht entlang dann führt in der Engstelle eine sandige Straße an den 2. Strand. Vom Hotel ca. 10 bis 15 Minuten. Vorbei an einer Strandbar und einer Snakbar.

In weiteren 5 bis 10 Minuten ist an diesem Strand eine gute Taverne erreichbar.

Die Busverbindung in die Chora ist sehr gut. Jede Stunde hält ein Linienbus gleich unterhalb des Hotels.

Wir mieteten über den Juniorchef des Hotel ein Mietauto für 1 Woche.

Eine gute Lage für Ruhesuchende!

Zimmer6,0
Nochmals: Sensationelle Aussicht!

Wer vom Bett auf´s Meer schauen möchte ist hier richtig!
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Freundlicher Service beim Frühstück. Verständigung auf Englisch möglich.
Zimmerreinigung - Top!

Gastronomie5,0
Hoteleigene Taverne - Landestypische Gerichte, die alle sehr gut schmeckten. Doch etwas "schmale" Auswahl für 14 Tage.
Preis - Leistung ok.!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Die Kykladen sind als "windige" Inseln bekannt. So erlebten wir die ersten 3 Tage, sowie auch am Ende stürmische (für unsere Begriffe - in Südengland wäre es ein Windchen) Zeiten.
Doch die Zimmereingänge und Terrassen sind dem Wind abgewandt angeordnet, so dass man trotzdem im Freien Karten spielen konnte.

Zum nächsten Mini- Markt ist es etwas zu weit, vor allem wenn man Wasserflaschen schleppen muss. Es ist einfacher mit dem Bus bis in die Stadt zu fahren.

Handy´s funktionierten ausgezeichnet!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Angelika
Alter:51-55
Bewertungen:2