Eitel (66-70)
Verreist als Freundeim September 2015für 3-5 Tage

Ich freue mich auf das nächste mal.

5,4/6
Das Hotel hat eine symphatische Größe, die immer noch einen familiären Anspruch hat.
Wenn das Hotel auch schon älter ist, ist der Zustand ok, wer so oft wie ich kommt (schon über 35 Jahre), merkt, daß ständig investiert wird. Die Sauberkeit ist hervorragend und das Essen ist kaum zu toppen.
Die Gäste sind zu den Clupwochenenden fast alle im gleichen Altersdurchschnitt und immer sehr locker drauf, was auch die gebotene Unterhaltung bewirkt.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage zum Rhein könnte besser nicht sein, die Fähre ist ebenfalls nicht weit und die Stadtmitte ist zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar.

Zimmer5,0
Ich habe immer ein Einzelzimmer, daß in diesem Jahr völlig neu möbeliert war, ebenso war das Badezimmer komplett neu. Über die nicht zu bemängelnde Sauberkeit habe ich ja schon berichtet.
Zimmertyp:Einzelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Das gesamte Personal zeichnet sich durch echte und nicht nur gespielte Freundlichkeit, ja sogar Herzlichkeit aus.
Die Zimer sind immer top in Ordnung. Beschwerden hatte ich noch keine.

Gastronomie5,0
Es gibt zwar zwei Restaurants, aber ich bin mit meinen Freunden immer im Rheinsaal, wo es das Frühstücks- und Abendbüfett gibt. Wie schon erwähnt, ist die Qualität des Essens hervorragend, die Quantität hat, wegen des Büfetts, jeder selbst in der Hand. Preise, sofern es nicht das Pauschalangebot betrifft sind für ein Hotel am Rhein angemessen, aber nicht überzogen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wer sich ein schönes verlängertes Wochenende mit Tanz, gutem Essen und Trinken machen möchte, ist in der Rheinlust gut aufgehoben. Das heißt nicht, daß man hier nicht auch einen schönen erhohlsamen Urlaub machen kann, das kann ich aber nicht bewerten.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Eitel
Alter:66-70
Bewertungen:4
NaNHilfreich