Holger (51-55)
Verreist als Paarim September 2020für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Top Hotel sehr persönlich

6,0/6
Auf unserem Weg zum Gardasee haben wir einen Zwischenstopp eingelegt. Das Hotel ist im modernen alpinen Stil, es ist viel Holz verbaut. Der Empfang war super freundlich und alles wirkt sauber und gepflegt. Die Zimmer sind renoviert worden und recht groß, es wirkt alles hell und freundlich, die Bäder sind ausreichend groß.
Wir haben das Abendessen dazu gebucht, für 10 € pro Person lohnt es sich auf jeden Fall. Das Essen ist eigentlich geschenkt und auf 5 Sterne Niveau. Von 15-17 Uhr gibt es zusätzlich kleine Snacks kostenfrei (Suppe, Kuchen, Süßspeisen).
Das Abendessen war wirklich super lecker und ausgefallen, das hatten wir so nicht erwartet.
Das Frühstück ist erstaunlicher Weise in einem 2. Speisesaal. Sehr gut mit großer Auswahl an allem, was man mag.
CORONO: Zu unserer Ankunft gab es noch keine Maskenpflicht, aber hier wird auf Sicherheit geachtet. Alle müssen Masken im Haus tragen, auch die Angestellten und Kellner tragen hier Masken, Plexiglasscheiben an der Rezeption, da fühlt man sich sehr sicher. Beim Frühstück sind zusätzlich zur Maske auch Handschuhe zu tragen, alles Top.

Es gibt eine schöne Sauna und Schwimmbadbereich, alles sehr hübsch.
Zusätzlich erhält man kostenfrei eine Silvretta Card, da konnten wir kostenfrei über die Silvretta Hochalpenstraße anreisen (per E-Mail vorab erhalten) und man kann kostenfrei Busse und alle Gondeln/Lifte im Tal benutzen.

Wenn es überhaupt etwas zu bemängeln gibt, dann ist es der Fitness Raum. Die Geräte sind modern und teuer, aber der Raum liegt direkt am Schwimmbad mit entsprechender Raumtemperatur, das war uns zu schwül warm, gefühlte 30°C im Fitnessraum und 100% Luftfeuchtigkeit.

Wir haben uns sehr sicher und wohl gefühlt, also für den Preis auf jeden Fall zu empfehlen und auf jeden Fall Halbpension dazubuchen.

Lage & Umgebung6,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Holger
Alter:51-55
Bewertungen:202
NaNHilfreich