phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Archiviert
Martin (36-40)
Verreist als Paarim Februar 2015für 1-3 Tage

Ein echtes Traumhotel mit kleinen Abstrichen

5,8/6
Der Steirerhof in Bad Waltersdorf ist definitiv ein Wellness-Hotel der gehobenen Kategorie. Das Zimmer ist mit seiner Größe unter unseren Erwartungen geblieben - egal welche Kategorie, bei diesen Preisen darf man mehr erwarten, was Größe und Ausstattung angeht. Ein großes Minus aus meiner Sicht ist die nahezu überall fehlende Konnektivität - so funktioniert kein Mobilfunknetz (gerade was Datenverbindungen anbelangt) und WLAN funktioniert nur, wenn man den Fernseher auf Kanal 30 laufen lässt. Will jetzt eine Person fernsehen und die andere im Internet surfen, so wird das leider nichts. Im Badebereich könnte man ruhig WLAN zur Verfügung stellen, weil immer mehr Menschen gerne auf mobilen Devices Nachrichten lesen, spielen etc.
Generell hat man des öfteren das Gefühl, das Hotel ist in dieser Hinsicht noch nicht im Jahr 2015 angekommen und es wird oft mit Schildern "Ab hier brauchen Sie Ihr Handy nicht mehr." darauf hingewiesen, das Handy nicht mehr zu verwenden.
Das Essen war sensationell, auch die Freundlichkeit des gesamten Personals. Der Wellnessbereich und die Qualität der Behandlungen und Massagen sind nicht zu toppen.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)6,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Februar 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Martin
Alter:36-40
Bewertungen:15
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Martin, für Ihre Bewertung danken wir herzlich und bedauern sehr, dass Sie mit der Internetverbindung in unserem Hause nicht zufrieden waren. Gerne können wir Ihnen versichern, dass wir uns in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema Internet beschäftigt und nun über die TV-Geräte eine moderne, zeitgemäße und vor allem strahlenfreie WLAN Lösung in den Zimmern gefunden haben. (Durch ein im Jänner gelegtes Glasfaserkabel, das in wenigen Wochen in Betrieb gehen wird, verbessert sich die Leistungsfähigkeit nochmals deutlich.) Leider hatten Sie hier offensichtlich eine falsche Information und das tut uns sehr leid. Das WLAN funktioniert immer, wenn die Verbindung im TV-Gerät aktiviert ist und damit ist sowohl fernsehen als auch WLAN Nutzung gleichzeitig möglich. Man kann den Fernseher aber auch auf dunkel und leise stellen und somit nur WLAN ohne TV-Funktion nützen. Der Vorteil dieser Variante gegenüber den herkömmlichen Accesspoints liegt in den nicht vorhandenen Strahlungen in den Zimmern, sobald das TV-Gerät ausgeschalten ist. Dies ist uns als gesundheitsorientiertes Wohlfühlhotel ein wesentliches Anliegen und auch der verstärkte Wunsch unserer Gäste. Aus diesem Grund haben wir auch ganz bewusst im Bade- und Wellnessbereich keine Accesspoints installiert und werden dies auch beibehalten.
Der Mobilfunk im Steirerhof funktioniert im Netz A1 sehr gut, in anderen Netzen jedoch relativ schlecht, was jedoch nicht am Haus, sondern am jeweiligen Netz und deren Ausbaustufen generell liegt. Am Land ist die Netz-Infrastruktur nicht so gut ausgebaut, was jedoch nicht nur „Fluch“ sondern auch „Segen“ bedeuten kann. Wir erkennen hier bereits einen Gegentrend, denn in unserem Hause versuchen bereits viele Gäste - vor allem auch die aus beruflichen Gründen intensiven Internetuser - während des Urlaubes ganz bewusst „offline“ zu sein und der Ruf nach handyfreien Zonen wird wieder lauter. Vielleicht sind wir dadurch nicht nur noch nicht im Jahr 2015 angekommen, sondern unserer Zeit sogar voraus ;-). Aber wer kann schon voraussehen, welche Werte in Zukunft wirklich zählen werden. Wir werden es in jedem Fall weiterhin genau beobachten und gegebenenfalls auch reagieren.

Ihre Gastgeber
Werner & Gunda Unterweger
NaNHilfreich