Archiviert
Anthony (46-50)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Super Familienhotel mit ruhe und wunderschön!!!

6,0/6
Das Land sowie vor allem die Tisara
Villas möchten wir unbedingt weiterempfehlen! Wir haben eine unglaublich schönen, erholsamen und entspannten Urlaub verbracht. Das Personal sowie der Manager Mr. Neel waren äußerst freundlich und bestrebt, alles so angenehm wie nur möglich zu gestalten. Die Villen sind komfortabel und ansprechend und die gesamte Atmosphäre im Tisara ist "privat" und angenehm. Das Essen ist hervorragend! Obwohl unsere Reisezeit in der Regenzeit lag, haben ein paar gelegentliche Schauer nichts beeinträchtigt. Es gibt tolle Ausflugsmöglichkeiten, auch in direkter Umgebung ist viel zu machen und zu sehen, per Tuk Tuk (fragen sie nach den Fahrern Gayan und Sunil, es lohnt sich!!) Wir alle waren uns einig: Wir würden sofort und jederzeit wieder nach Sri Lanka in die Tisara Villas reisen!

Lage & Umgebung6,0
Inmitten vom Dschungel liegt die Anlage Tisara Villas.
Zum Strand oder in die Ortschaft oder nach Koggala, könnte man zu Fuß gehen oder am besten mit dem TukTuk.
die Anlage liegt somit sehr ruhig und ist gut bewacht, trotzdem zentral und als Ausgangspunkt für Ausflüge geeignet.

Zimmer6,0
Wunderschöne Villen, Wohnbereich, Essbereich, eine Küche, Schlafzimmer mit Himmelbetten (klimatisiert) , jedes Schlafzimmer mit halboffenem Bad (grandios!!!).
Moskitos ja, leider viele, aber außer ein paar Geckos und Schnecken im Bad (weil eben offen) kein Ungeziefer. Einmal hatten wir einen größeren Leguan im Zimmer, der vom Manager dann sofort nach draußen gescheucht wurde.
Absolute Wohlfühlzimmer ( auch ohne Fernsehen super gut ) !!
Zimmertyp:Villa
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Das Personal ist ausgesprochen höflich und bemüht! Immer zu Späßen bereit. Mit Englisch kommt man hervorragend zurecht. Bei Unklarheiten oder Problemen wird sofort und zielstrebig nach einer Lösung gesucht.

Gastronomie6,0
Es gibt kein Restaurant. Bei schönem Wetter werden die Mahlzeiten um den Pool herum serviert, sollte es doch mal regnen, ißt man in den Villen. beides absolut in Ordnung. Das Essen ist hervorragend und sehr vielseitig. Alkohol sollte man sich jedoch selbst besorgen (was aber gar kein Problem ist).

Sport & Unterhaltung6,0
Es ist regelmäßig ein Masseur anwesend.
Der Pool ist zwar nicht unbedingt sehr groß, aber ausreichend und inmitten eines grandiosen Gartens. Es ist ruhig und die ganze Stimmung ist sehr "privat". Es gibt keine Disco, keine Animation etc. , was unglaublich entspannend ist. Man ist für sich und hat Zeit und für uns war das total relaxend!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
WLan in der Anlage funktioniert super.
Wir waren skeptisch wegen der Regenzeit, ist aber absolut kein Problem, ganz im Gegenteil, da nicht Hochsaison war, war es nirgendwo voll oder überlaufen und alle haben sich über uns Touries gefreut!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anthony
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich