Klaus und Gabi (66-70)
Verreist als PaarSeptember 20221 Woche SonstigeSeit vielen Jahren immer wieder in der Post
6,0 / 6
Wir waren zum wiederholten Mal hier im Urlaub, hauptsächlich zum Wandern, Radfahren und Baden.
Die Post ist ein Hotel mit familiärer Atmosphäre. Man kümmert sich um die Gäste. Auch wenn viele Gäste da sind, hat man nie das Gefühl von Hektik. Die Zimmer sind sauber und die Zimmer nach vorne haben eine Superaussicht. Es gibt reichlich Parkplätze und das Strandbad erreicht man in 5min zu Fuß. Das Hotel ist normalerweise nicht laut. Im September findet allerdings das alljährliche Treffen der Harley-Biker in der Gegend statt. Wir waren bei der Buchung darauf hingewiesen worden.

Lage & Umgebung
6,0
Das Hotel liegt an der Uferstraße um den Ossiacher See. See, Berge und Stadt Villach sind leicht zu erreichen.

Zimmer
5,0

Service
6,0

Gastronomie
5,0

Sport & Unterhaltung
4,0
Das Hotel bietet einen Abstellraum für Fahrräder mit Ladestationen (im Winter wohl für Ski). Ansonsten gibt es direkt im Hotel keine Freizeitangebote, woran wir aber auch vielleicht mit Ausnahme eines Pools kein Intersesse gehabt hätten. Im Preis eingeschlossen war die Kärntencard, mit der sich viele Einrichtungen, vor allem Bergbahnen, kostenlos nutzen lassen. Das Strandbad ist 5min zu Fuß entfernt und unterschiedliche musikalische Abende gibt es regelmäßig im nahen Dorfzentrum. Ab 22:00 Uhr ist es in der Regel aber leise genug zum Schlafen.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2022
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Klaus und Gabi
Alter:66-70
Bewertungen:1