So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Franziska (19-25)
Verreist als Paarim August 2015für 1-3 Tage

Super Preis-Leistungs-Verhältnis!

6,0/6
Die Zimmer sind groß, geräumig und mit einem modernen Bad (Barrierefreie Dusche) ausgestattet. Der Bau ist neu und sehr sauber. Auch die Zimmer sind in einem guten hygienischen Zustand. Der Zugang zum WiFi ist kostenlos und das dazugehörige Passwort an der Rezeption erhältlich. Falls das Signal zu schwach ist, werden gerne Ethernetkabel zur verfügung gestellt. Es gibt ein Nichtschwimmerbecken, einen Whirlpool, einen Erholungsraum, mehrere Saunaräume und Dampfbäder, deren Nutzung ebenfalls im Preis inbegriffen ist.
Man beachte bitte, dass es in Polen nicht gerne gesehen wird, wenn man nackt in die Sauna geht. Deshalb bitte immer bedeckt hineingehen.
Ein reichhaltiges Angebot an kosmetischen Behandlungen wird im Spa-Bereich gegen angemessene Preise bereit gestellt.
Das Hotel ist ein beliebtes Reiseziel für Seniorengruppe aus Deutschland. Es finden sich aber auch viele Familien mit Kindern und vereinzelt junge Paare.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist Hervorragend.

Lage & Umgebung6,0
Zum Strand sind wir keine 3 Minuten gelaufen. Die Distanz ist wirklich sehr kurz. Neben dem Hotel gibt es ein kleines Waldstück. In der Nähe findet man gelegentlich alte Bunkeranlagen und es lassen sich auch Sightseeing-fahrten in Kutschen bestellen. In der Nähe von Swinemünde befindet sich direkt hiner der deutschen Grenze der Kurort Ahlbeck. Im Hotel lassen sich hochwertige Fahrräder von KTM mieten, mit denen man auch bis über die Grenze fahren darf.
Es gibt jede Menge Shoppingmöglichkeiten und Restaurants in der Ortschaft. 200m vom Hotel entfernt gibt es bereits eine Promenade, auf diese Möglichkeiten vorhanden sind. In einigen Restaurants kann man in € bezahlen und falls man Geld wechseln möchte, gibt es schon auf der Promenade eine Wechselstube.

Zimmer6,0
Die geräumigen Suiten/Zimmer sind in gutem Zustand und jeweils mit Doppelbett, TV, Balkon und Telefon ausgestattet. Sehr positiv bewerte ich die barrierefreie Dusche. Das Bad war insgesamt auch sehr sauber.

Service6,0
Das Personal im gesamten Hotel war sehr freundlich und die meisten sprechen deutsch. Das Zimmer wurde täglich am frühen Vormittag gereinigt. Eine Arztpraxis befindet sich im Erdgeschoss des Hotels. Auf Nachfragen reagierte das Personal sehr zuvorkommend.

Gastronomie6,0
Im Interferie gibt es 2 Restaurants und eine Bar im Erdgeschoss. Alle 3 waren sehr sauber. In dem einen Restraunt haben wir Frühstück und Abendessen in Buffetform bekommen. In dem Restaurant nebenan gab es Essen a la carte, welches wir allerdings nicht ausprobiert haben. Das Essen entsprach meistens der deutschen Küche und schmeckte sehr gut. Es ist schön, dass die polnische Küche an manchen Stellen noch durch kommt. So gab es zum Abendessen ab und zu auch polnische Spezialitäten. Zum Frühstück gab es unter anderem frische Omelettes die vor meinen Augen vom Koch zubereitet wurden. Desweiteren konnte man sich selbst an der Saftpresse bedienen.

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt einen Fitnessraum den wir allerdings nicht besuchten, da wir die meiste Zeit im Schwimmbad und der Sauna verbracht haben. Hier hat mir ebenfalls die Hygiene der Einrichtungen gut gefallen. Unterhaltungsangebote in Form von Tanzabenden oder Karaoke werden täglich in der Lobby des Hotels veranstaltet. Der DJ ist hier für Musikwünsche offen. Ich durfte sogar einen Song auf deutsch für die Hotelgäste singen. Im Untergeschoss gibt es noch eine extra Diskothek.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis. Das Angebot von Kosmetik und Massage sollte auf jeden Fall genutzt werden. Ich habe mir für umgerechnet 5€ die Wimpern schwarz färben lassen und selbst 3 Wochen später war das Ergebnis so gut wie am ersten Tag der Behandlung. Auch die Vitality Massagen waren sehr zu genießen und durch saisonale Rabatte recht günstig.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Franziska
Alter:19-25
Bewertungen:1