Archiviert
Carmen (41-45)
Verreist als Paarim August 2012für 1-3 Tage

Super wie immer !!!

5,6/6
Das familiäre Hotel ist hier nicht gut beschrieben! Hier muss einiges richtig gestellt werden. Es ist ein Pension und die Ausstattung die hier von einigen wenigen beschrieben wurde, gehört nicht zum Hotel. Es gibt keinen Spa oder Wellnessbereich. Das große Haus mit angeschlossenem Cafe und Ferienwohnungen ist im alten Stil eingerichtet. Es ist einfach gehalten, sauber und beinhaltet je nach Wunsch Frühstück und Halbpension. Die Preise die hier angegeben sind, kann ich nicht nachvollziehen, da der Gastwirt auf seiner Seite die reellen Preise zeigt.

Hier fühlt sich der Motorradfahrer wohl oder auch der Fahrradfahrer, der auf seiner Durchreise zum Großglockner hier zünftig gestieren möchte. Altersdurchschnitt eher jung bis "kann noch ein Moped bewegen". Hier wird abends im Biergarten den vorbei fahrenden Mopeds gewunken und hier werden vom Wirt Sepp super Witze gerissen.

Lage & Umgebung6,0
Von hier aus auf 1100 Meter Höhe hat man einen grandiosen Ausblick auf die Berge und direkte Zufahrt zu den schönsten Pässen, wie eben zum Groß Glockner. Jeder sollte wissen, das man etwas weiter von Lienz weg ist

Zimmer4,0
Die Ferienwohnungen haben TV, falls jemand einen benötigt auf der Durchreise. Fernsehen spielt sich im Biergarten ab. Die Ferienwohnung sind sehr groß und große Balkons. Alle Zimmer haben das was man benötigt. Hier vergleicht man auch nicht mit einem Sternehaus. Schlafen kann man auf jeden Fall und wer morgens durch Lärm aus dem Bett fallen sollte, liegt das an den Motorradgeräuschen.
Zimmertyp:Ferienwohnung
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Sauber, freundlich, super nett!

Gastronomie6,0
Ein knappes Frühstück wird auf Anfrage mit Sonderwünschen jederzeit vervollständigt. Säfte, Semmeln, Wurst und Käse und Schinken. Marmelade, eben alles was man benötigt. Wer ein 3,5 Minuten Ei und Garnelen zum Frühstück erwartet, sollte ein 4 Sterne Haus aufsuchen. Die Speisekarte ist aber unschlagbar. Kaiserschmarn ein MUSS! Die Halbpension lässt das Gewicht wachsen und wer die Karte wählt, hat die Qual der Wal. Sehr gute Küche

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Für abends eine Jacke mitnehmen, vor der Tür kann es richtig kühl werden. Wer hier alleine sitzt, will es so. Der Gastwirt lässt keinen alleine und sorgt immer für gute Stimmung. Hier wird auch bei kleinen Pannen geholfen, denn der Wirt lebt die Motorradwelt. Ich kann es nur empfehlen, denn ich war schon einmal hier. Immer wieder

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2012
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Carmen
Alter:41-45
Bewertungen:59
NaNHilfreich