phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Sarah (26-30)
Verreist als Familieim Januar 2015für 3-5 Tage

Perfekter Urlaub

6,0/6
Es war unser erster Urlaub in Ägypten und somit auch unser erster im Jungle Aqua Park. Aaaaaber ganz sicher nicht der letzte. Es war wirklich traumhaft schön. Nach einer langen Anreise kamen wir total müde an, aber man empfang uns sehr herzlich. Man zeigte uns dann unseren Bungalow und auch die Koffer wurden hin gebracht. Dann das erste Betreten des Bungalows - wow - wirklich sehr sehr schön und vorallem echt groß. Kenne normal nur kleine Zimmer, wo man sich grad mal umdrehen kann. Wir waren wirklich sehr positiv überrascht. An der Sauberkeit gab es nichts zu beanstanden. Es war alles sauber und gepflegt. Gratis W-Lan gab es auch, man konnte sich an der Rezeption kleine Zettelchen mit den Zugangsdaten holen, aber bei uns funktionierte es leider nicht und ich habe mir eine Datenkarte gekauft, die es am Flughafen und in der SenzoMall gibt. Die Nationalität der Gäste war zu unserer Zeit ziemlich gemischt. Es fiel aber niemand in geringster Weise auf.

Fazit:

Wir kommen auf jeden Fall wieder!!!!!

Lage & Umgebung6,0
Der Flughafen ist ca. 20 Minuten Autofahrt entfernt.
Der Strand wird mit dem Dana Beach Hotel geteilt und es fährt ab 08:00 Uhr - 17:00 Uhr alle 30 Minuten ein Bus dorthin. Die Fahrtzeit ist wirklich kurz und beträgt ca. 4-5 Minuten.
Der Strandabschnitt hat uns leider nicht wirklich zugesagt, sehr viele Steine und nicht sehr schön. Waren deshalb nur einmal dort um uns das anzuschauen.
In der Nähe des Hotels gibt es ein großes Shoppingcenter namens SenzoMall, da bekommt man wirklich alles. Auch ist ein großer Supermarkt namens "Spinneys" dort.
Man kann entweder zu Fuß hin gehen oder auch ein hoteleigenes Taxi nehmen. Wir zahlten für Hin und Retour mit dem Taxi € 5.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind in Bungalowform. Wirklich sehr groß. Wir waren 2 Erwachsenen und 1 Kind (10) und hatten ein Doppelbett und noch einen extra Raum, der mit einer Schiebetür zum trennen war, mit 1 Hochbett und einem normalen Bett.
Von diesem Zimmer kam man auf die Terrasse, wo man auf den Pool sieht und bis dahin sind es auch nur ca. 3 Schritte.
Es gab auch einen Flachbild TV, eine Klimaanlage sowie Heizung, eine Minibar und ein Telefon.

Das Bad und die Toilette waren zusammen und dieser Bereich war auch sehr großzügig ausgestattet. Sauber war natürlich auch alles.
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Die Freundlichkeit in dieser Hotelanlage ist wirklich TOP!! Sowas sieht man leider sehr selten. Vorallem mit den Kindern wird soooo liebevoll umgegangen. Das sind wir gar nicht mehr gewohnt. Jeder hatte ein Lächeln auf den Lippen und immer fragte man uns, wie es uns geht und ob alles passt.
Die Zimmer wurden einmal am Tag gereinigt und das wirklich perfekt. Hatten hier nichts zu meckern.
Beim Aqua Park gab es einen Arzt, soweit ich das gesehen habe. Diesen brauchten wir aber zum Glück nicht.
Wie mit Beschwerden umgegangen wird, kann ich nicht beurteilen, da wir nichts zu beanstanden hatten.

Gastronomie6,0
Es gibt mehrere Restaurants und Bars und demnach auch sehr viel Auswahl der Speisen.
Da ich leider sehr eigen bin beim Essen, hat es mir jetzt nicht soooooo toll geschmeckt. Aber das liegt eher mehr an mir als am Essen :).
Getränke konnte man sich entweder selber nehmen oder es wurde uns gebracht. Die Getränke konnte man entweder in Pappbecher konsumieren - was am Pool durchaus verständlich ist- aber natürlich konnte man auch aus Gläser trinken ;)

Auch bei der Sauberkeit und Hygiene gab es von uns nichts zu beanstanden.


Sport & Unterhaltung6,0
Also die Poolbereiche sind wohl der Hammer. Wir waren/sind sowas von begeistert. Es ist wirklich ein Traum. Am Hauptpool gab es - glaub ich ab 9:45 - immer Animation. Haben dies aber nie genutzt, da wir immer im Aqua Park waren. Der Aqua Park ist der Wahnsinn. 35 Rutschen, davon 21 für Erwachsene - wo aber auch Kinder rutschen durften - und 11 für kleinere Kinder.
Wir verbrachten den ganzen Tag nur dort.

Hotel6,0

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im Januar 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sarah
Alter:26-30
Bewertungen:3
NaNHilfreich