phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Andre und Steffi (41-45)
Verreist als Familieim August 2018für 2 Wochen

Wunderschöner, erholsamer Strandurlaub

6,0/6
Sehr schönes Familienhotel. Super Lage, direkt am Strand. Durch die Hotelerweiterung standen uns fünf wunderschöne Pools, davon zwei Kinderpools, zwei Restaurant sowie zwei Poolsbars zur Verfügung. Wir waren in Kiani 1 (im alten Teil) untergebracht. Sehr schönes, sauberes Familienzimmer. Besonders angenehm war, das es nicht nötig war, vor dem Frühstück Liegen zu reservieren. Es waren sogar teilweise um 10:30 Uhr noch Liegen frei.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel hat eine Alleinlage am Strand. Die Fahrt vom Flughafen Heraklion dauert ca. 2 1/2 Stunden. Die Hafenstadt Chania ist mit dem Bus in ca, 30 Minuten zu erreichen. Dort sind super Einkaufmöglichkeiten vorhanden. Durch die Altstadt ziehen sich die typischen Urlaubsmärkte, wo man viele schöne Sachen und Souveniers kaufen kann. Der kleine Ort Kalives ist zu Fuß in 15 Minuten über den Strand zu erreichen.

Zimmer6,0
Unser Zimmer war ein Familienzimmer mit Meerblick, ausgestattet mit einem Doppelbett für uns Eltern und, getrennt durch eine Schiebetür, zwei Einzelbetten für die Kinder. Kühlschrank, Kitchenette, sowie Kaffeautomat und Safe waren vorhanden. Klimaanlage, Fernseher. Das Bad war sehr schön mit einer großen Badewanne/Dusche, Waschtisch und WC.

Service6,0
An der Rezeption stand uns die perfekt Deutsch sprechende Maria stets mit Rat und Tat zur Seite. Vielen lieben Dank auf diesem Weg.

Gastronomie5,0
Das sehr schönes Restaurant mit abwechslungsreichem Speisenangebot (das sich bei einem Aufenthalt von 2 Wochen natürlich mal wiederholt). Das Servicepersonal war sehr aufmerksam, das benutzte Geschirr wurde schnell abgeräumt.

Sport & Unterhaltung6,0
Die Animation war aus unserer Sicht optimal, nicht zu wenig aber auch nicht zuviel. Die Animateure waren nicht zu aufdringlich. Angeboten wurde Yoga, Aqua-Zumba, Aquagymnastik, Volleyball, Fußball, Dart, Schnuppertauchen, Wasserball, Schwimmkurse für Kinder, etc
Die Abendanimation war für ein Familienhotel in angemessener Lautstärke und sehr unterhaltsam. Von Livemusik über Bauchtanz bis zum Zauberer. Nicht zu vergessen die Discoabende mit DJ Momo.
Unser besonderer Dank gilt Momo, Iwa, Manolo, Dory und nicht zu vergessen unserem Lifeguard Andreas.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andre und Steffi
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich