phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Frauke (31-35)
Verreist als Familieim Juli 2019für 2 Wochen

Ein Bauernhof mit liebevollem Familienanschluss.

6,0/6
Ein wunderbarer Bauernhof im Herzen Tirols. 3 kleine Pferde warten darauf jeden Abend darauf, gemeinsam von dem liebevollen Pepi und den Kindern, versorgt zu werden. Der Hof verfügt über 3 Ferienwohnungen. 2 im 1. und eine im 2. Stock. Alles ist unheimlich sauber und gepflegt. Absolut höchster Standart. Parkplätze finden sich direkt vor der Tür.
Die beiden (Marita und Pepi) kümmern sich liebevoll und unermüdlich um alle große und kleine Gäste und bieten auch hin und wieder ein tolles Schmankerl an, was die Reise unvergesslich macht.
Die Pitztal Card hat sich für uns absolut bezahlt gemacht. Mit der Nutzung der Angebote, haben wir 350€ gespart.
Wir kommen sicherlich noch einmal wieder zurück nach Wald.

Lage & Umgebung6,0
Viele Serpentinen führen rauf nach Wald. Im Pitztal gibt es reichlich Unternehmungen. Die Pitztal Card ist ausgezeichnet.

Zimmer6,0
Erstklassig. Top ausgestattete Küche. Mit allem weiteren kann man zu Marita gehen. Waschmaschinen gibt es auch vor Ort. Kinderspielzeug ist für die Kleinen (bis ca. 4 Jahren reichlich vor Ort).
In der Wohnung Sonnenblume gibt es sogar ein Spielzimmer und zwei Balkone. Die Fenster haben Fliegenschutzgitter.

Service6,0
Zwei wunderbare Gastgeber.

Gastronomie6,0
Es gibt reichlich schöne urige Lokale in der Gegend. Wir möchten es sehr auf der Jausenstation Waldeck.

Sport & Unterhaltung6,0
Jeden Abend um 17:30 gibt es die Hofzeit, in der der Pepi die KInder bei der Versorgung der Tiere an die Hand nimmt. Der Garten verfügt über reichlich Spielgeräte ist aber, den geografischen Gegebenheiten geschuldet, nicht riesig. Marita und Pepi haben ihn absolut Kindgerecht gestaltet, eingezäunt und mit einer gemütlichen Sitzecke ausgestattet. Der Wellnessbereich ist grandios. (Sauna)

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Frauke
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich