Barbara (46-50)
Verreist als FamilieNovember 20211 Woche SonstigeVerreist während COVID-19

Unterkunft für Wanderer mit familiären Flair

5,0 / 6
Dieses Hotel hat einen sehr familiären Flair; alle Mitarbeiter sind sehr herzlich und freundlich.
Es ist kein Luxusresort oder Wellnesstempel, jedoch eine gute Unterkunft für Wanderer.

Lage & Umgebung
4,0
Die Fahrt vom Flughafen in Palma dauert etwa 40 Minuten, zum Strand sind es etwa 500 Meter.

Zimmer
4,0
Da wir im Grunde nur zum Schlafen auf dem Zimmer waren, sind die nachfolgenden "Mängel" nicht zu störend gewesen, trotzdem seien sie hier erwähnt:
Die Zimmer sind recht eng, so dass man kaum aneinander vorbei kommt, wenn jemand vor dem Schrank steht und ich zum Balkon möchte.
Zu Verbessern ist auf jeden Fall die Möglichkeit im Bad etwas abzustellen oder aufzuhängen, hier würde eine Handtuchstange und ein tieferes Regal schnell und preiswert für mehr Komfort sorgen.
In der engen Dusche war es kaum möglich den Körper zu waschen ohne dass die Haare nass werden, der Duschvorhang hatte häufig Körperkontakt, was nicht sehr angenehm war :-(

Service
5,0
Bei Fragen hatten die Mitarbeiter immer ein offenes Ohr und auch Probleme wurden umgehend bearbeitet.

Gastronomie
6,0
Wir als Wikinger Wandergruppe wurden gefragt was wir uns als Abendessen wünschen, hier hat die Küche wunderbare Mahlzeiten gezaubert, lediglich die Vegetarier hatten zwischendurch nicht sehr viel Auswahlmöglichkeiten.

Sport & Unterhaltung
4,0
da wir eine geführte Wanderreise gebucht hatten und täglich unterwegs waren, sind wir nicht dazu gekommen etwaige Freizeitangebote zu nutzen...
Es gab während unseres Aufenthaltes mehrere Live-Events; hier waren alle Künstler sehr gut und professionell und es war für jeden Geschmack etwas dabei.

Hotel
5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2021
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Barbara
Alter:46-50
Bewertungen:2