phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Archiviert
Andreas (46-50)
Verreist als Paarim März 2018für 1 Woche

Wohnen unter Einheimischen

4,0/6
Einfache Appartementanlage im Zentrum von San Sebastian. Alles im Ort ist schnell erreicht. Das Nötigste für Selbstversorger ist vorhanden.

Lage & Umgebung5,0
Die Appartements befinden sich im Zentrum von San Sebastian, 700 Meter vom Hafen entfernt. Alles in San Sebastian ist zu Fuß erreichbar, mehrere Restaurants, Geschäfte und auch der Strand befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Zimmer4,0
Das Appartement ist mit Bad, WC, Wohnraum mit Küchenzeile und separatem Schlafzimmer ausgestattet. Ein kleiner Balkon ist ebenfalls vorhanden. Die für die kleine Küche notwendigen Untensilien sind vorhanden, waren bei Ankunft jedoch nicht sauber, sondern mussten von uns erst einmal gespült werden. Spülmittel ist jedoch vorhanden. Leider gibt es keine Kaffeemaschine, Toaster und Mikrowelle. Im Bad sind keine Seife, Duschgel etc. vorhanden. WLAN ist kostenlos vorhanden und funktioniert gut.

Service4,0
Das Appartement wird 5x wöchentlich von einer sehr freundlichen Dame oberflächlich geputzt. Handtücher wurden während unseres Aufenthalts 2x gewechselt, jedoch an für unseren einwöchigen Aufenthalt an unpraktischen Tagen. Wir sind am Samstag angereist und Handtuchwechsel war Montag und Freitag. Die Rezeption ist nur besetzt, wenn jemand anreist. Wir wurden sehr freundlich begrüßt.

Gastronomie6,0
In den Appartements gab es keine Gastronomie. Das von uns täglich selbst zubereitete Frühstück war jedoch hervorragend. Hierfür kauft man am Besten in der Markthalle von San Sebastian ein. Hier gibt es täglich frisch hervorragendes Obst und Gemüse, eine Bäckerei, Metzgerei und einen gut sortierten Supermarkt. Ansonsten gibt es in der Umgebung viele gute Restaurants, besonders für Fischliebhaber. Das nur wenige Meter entfernte Restaurant La Hila (hat aber nichts mit den Appartements zu tun, La Hila ist der Name der Straße) ist besonders zu empfehlen.

Sport & Unterhaltung6,0
In den Appartements liegen einige Bücher zum Mitnehmen aus, man darf auch gerne selbst welche dalassen. Ansonsten muss man sich selbst beschäftigen. Wer jedoch nach La Gomera fährt, tut dies normalerweise nicht um im Hotel Entertainment zu genießen. Hier steht die Natur und Ursprünglichkeit der Insel normalerweise im Mittelpunkt.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas
Alter:46-50
Bewertungen:35
NaNHilfreich