Beatrix (66-70)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Lutherstadt Wittenberg im Cranachjahr

4,0/6
Sehr gute Lage, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu erreichen.
Wir hatten ein Pauschalangebot genutzt.
Folgender Inhalt:
2x Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück
1x rustikale Brotzeit am ersten Abend
1x saisonales 3-Gang Menü am 2. Abend
Stadtrundfahrt mit der Altstadtbahn
Kombiticket zur Landesausstellung "Cranach der Jüngere 2015"
freie Nutzung der Sauna und kostenloses WLAN.
Das Haus war sauber, aber ständig standen die Servicewagen des Zimmerpersonals auf dem Flur und die Tür zum Service war ständig geöffnet.

Lage & Umgebung6,0
Sehr günstige Lage, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt fußläufig zu erreichen.
Sehr viele Restaurants in der Umgebung.
Tiefgarage 9 € pro Nacht und Stellplatz

Zimmer4,0
Zimmer war gut.
Die Matratzen etwas zu weich.
Ein alter Röhrenfernseher
mit sehr kleinem Bild. War nicht so schön zu gucken.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service3,0
Sehr freundliches Personal.
Zimmerreinigung war okay.
Die Servicewagen der Zimmermädchen standen ständig im Flur und das Servicezimmer war ständig geöffnet.

Gastronomie3,0
Die rustilale Brotzeit war eine Enttäuschung.
5 Sorten Wurst und 4 Sorten Käse.
Schmeckte alles wie aus der Tüte.
Ich hatte sachsen anhaltinische Sachen erwartet und das war ein Angebot, was es überall gibt.
Beim Frühstück hatten wir angeschlagene Tassen und Kannen.
Das 3-Gang Menü beinhaltete eine Kartoffelsuppe, da waren manche Kartoffeln, trotzdem es perührt war, noch nicht richtig durchgekocht. Der Hauptgang hatte drei Gerichte zur Auswahl und die Gewürze schien der Koch vergessen zu haben.

Sport & Unterhaltung4,0
Wir hatten die freie Nutzung des Saunabereiches.
Es war eine Zuzahlung von 2 € pro Person noch zu zahlen. Was ist da frei? Wenn 2 € auch nicht viel ist.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Trotz WLAN war zwischendurch Null Empfang.
Über GPS ging es allerdings.

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Beatrix
Alter:66-70
Bewertungen:11
Kommentar des Hoteliers
Liebe Beatrix,

vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung des Luther-Hotel in Wittenberg. Es freut uns zu hören, dass Sie das Hotel weiterempfehlen und dass Sie mit dem Service und der Lage zufrieden waren.

Gerne möchte ich auf die von Ihnen beanstandeten Punkte eingehen. Sie haben angemerkt, dass die Wagen der Housekeeping-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Flur standen. Während das Zimmer gereinigt wird, werden die Wagen vor dem Zimmer in den Flur gestellt, damit die Reinigungs-Utensilien griffbereit zur Verfügung stehen. Im Anschluss an die Reinigung der Zimmer werden die Wagen wieder in die Lager gebracht. Da das Luther-Hotel keine Zeitarbeitsfirma für die Reinigung beschäftigt, die nach gereinigten Zimmern bezahlt wird, was zu schnell und nur oberflächlicher Sauberkeit führen würde, sondern Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Festverträgen und fairer Entlohnung einstellt, ist eine gründliche Ordnung und Sauberkeit der Zimmer gegeben.

Sie waren leider von der im Preis inbegriffenen "rustikalen Brotzeit" enttäuscht und auch die Kartoffelsuppe hat Ihnen nicht zugesagt. Gerne können Sie in einem solchen Fall den Service-Kolleginnen und Kollegen einen Hinweis geben, die Ihnen gerne einen Ersatz anbieten.

Den Hinweis mit der kostenfreien Saunanutzung werde ich gerne weitergeben, es scheint dort ein Missverständnis gegeben zu haben, für das ich um Entschuldigung bitten möchte.

Die Fernseher des Luther-Hotel werden nach und nach durch moderne Geräte getauscht. Gerne können Sie bei Ihrem nächsten Besuch nach einem Zimmer mit neuem Gerät fragen.

Ich freue mich, wenn Sie bei Ihrem nächsten Wittenbergbesuch wieder das Luther-Hotel besuchen!

Mit herzlichen Grüßen,

Hannah Schmidtmann
Marketing I Öffentlichkeitsarbeit



NaNHilfreich