Claudia (31-35)
Verreist als Paarim Februar 2020für 3-5 Tage

Ideal für eine ruhige Woche in den Kärntner Bergen

6,0/6
Der Thalerhof ist sehr schön um einen ruhigen und entspannten Urlaub in den Bergen von Kärnten zu genießen. Das Team ist sehr freundlich und hilfsbereit, gibt gute Tipps zur Urlaubsgestaltung. Und das selbstgemachte Essen von Oma Thaler ist Hausmannskost vom Feinsten.

Lage & Umgebung6,0
Gratis Schibus zu den Schigebieten Ankogelbahn und Mölltaler Gletscher, in den Ort, zum Tauernbad...
Bahnhof ist in Gehweite (10 Min)

Zimmer5,0
einfach, kein Schnickschnack. Passt.
Zimmer mit Balkon.

Service6,0
hervorragend.
Familie Thaler ging auf alle Fragen und Wünsche ein. Rundum-Service.

Gastronomie6,0
Es gab hauptsächlich Produkte vom eigenen Bauernhof., v.a. viel Schweinefleisch, was uns sehr geschmeckt hat. Eventuell wäre ab und zu etwas Vegetarisches auch sehr gut gewesen.

Sport & Unterhaltung5,0
In der Pension Thalerhof gibt es keine eigene Fitness-, Wellness- oder Poolanlage, aber im Winter ist der Eintritt ins Tauernbad inklusive. (Gratis) Bus fährt auch zum Bad. Eine kostenlose Schneeschuhwanderung durch den Nationalpark Hohe Tauern ist auch dabei, man muss nur nett danach fragen : )

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar 2020
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Claudia
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich