So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Laura (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Einfach ein perfekter Urlaub !

5,5/6
Das Hotel verfügt über 462 mit einem Hauptgebäude und 5 Nebengebäuden. Diese 6 liegen alle nah beieinander, was bedeutet, dass man überall nur kurze Wege zurücklegen muss, was ich persönlich sehr angenehm finde als riesen Klötze die breit verteilt sind. Insgesamt ist die Anlage sehr gepflegt und sauber. Man merkt auch, dass darauf viel Wert gelegt wird. Die Möbelierung im gesamten Hotel (auch im Zimmer) ist sehr schön und super in Schuss wie ich finde.
Besonders: die Inklusiv Leistungen und der Service sind wirklich sehr sehr gut! Dazu später mehr.
Die Gästestruktur empfanden wir als super angenehm; hauptsächlich Deutsche und (Deutsch-)Türkische Gäste, vereinzelt Französische und Holländische sowie einige aus Österreich. Der Altersdurchschnitt war relativ bunt; hauptsächlich Familien mit kleinen und "großen" Kindern, junge Paare, ältere Paare; wobei die älteren in unseren letzten Tagen am meisten vertreten war da Ferienende.

Lage & Umgebung6,0
Lage und Umgebung fanden wir super! Das Hotel liegt ruhig, jedoch ist man zu Fuß in wenigen Minuten im Herzen von Gündogdu, wo eine riesige Einkaufsmeile mit unglaublich vielen Geschäften und Bars wartet. Wer nicht gut zu Fuß oder zu faul zum laufen ist, kann vorm Hotel in den Dolmus einteigen. Dieser fährt nahezu minütlich nach Gündogdu, Colakli, Evrenseki, Kumköy, Side und Manavgat für schlappe 2 Euro. Auch gibt es vor dem Hotel einen Taxi Stand.
Zum Strand läuft man ca. 5 Minuten zu Fuß. Der Weg dahin führt durch das Hotel und ist sehr schön und großzügig angelegt. Auch hier gibt es einen kleinen Shuttle Bus wobei das Einsteigen sich hier nicht wirklich lohnt :-D

Zimmer5,0
Größe und Zustand des Zimmers war bei uns echt super!
Modernes Zimmer, großer Balkon, ein toller Ausblick auf die Anlage und das Meer. Zimmer sind großzügig eingerichtet mit Kaffee und Tee Zubereitungsset, regulierbare Klima, geräumiges Bad, großzügig gefüllte Minibar mit Markengetränken (kein nachgemachter Fußel).
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Der Service ist wirklich klasse! Solch aufgeschlossene, freundliche und gesprächsfreudige Kellner und Personal habe ich in dieser Form in der Türkei noch nicht erlebt. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass dieses Hotel sehr viel Personal hat und somit besser organisiert ist. Getränkebestellungen werden sofort aufgenommen und an den Tisch gebracht, Teller werden sofort abgeräumt und Tische wieder neu eingdeckt, sodass immer ein sauberer Platz zum Essen und Trinken verfügbar ist, egal ob im Restaurant oder an den Bars. Nebenbei wird sich dann noch gerne mit den Gästen unterhalten, was ich sehr positiv finde. Ein besonderer Dank geht hier an Faruk, der einen super Job hinter der Bar macht und an Erdal, der uns mit seinem Service und Humor super Abende bereitet hat! :-)
Auch sprechen alle gut bis sehr gut deutsch, dadurch gibt es auch keine Kommunikationsprobleme.
Gleiches gilt für die Animateure. Besonders Ilhan, Edi und Arenas haben für Spaß und Action gesorgt.
Die Zimmerreinigung war okay. Das Bad war insgesamt immer super sauber, was wir persönlich als am wichtigsten empfinden. Wohn- und Schlafbereich war auch stets sauber, jedoch hätte der Balkon während unseres Aufenthalts öfters gesaugt werden können. Hier wurde meistens nur der Tisch abgewaschen.
Umgang mit "Beschwerden" war bei uns auch positiv. Das Wasser vom Waschbecken lief nur noch sehr langsam ab. An der Rezeption wurde die Reklamierung freundlich aufgenommen und uns gesagt, dass sich ein Techniker darum kümmern werde. Und Nachmittags lief das Wasser auch wieder perfekt ab.
Kinderbetreuung können wir nicht beurteilen jedoch haben wir gesehen, dass der Mini Club sehr schön gestaltet ist und mitbekommen, dass die Mädels einen tollen Job mit und für die Kleinen machen.
Auch geht ein besonderer Dank an das Fototeam, die wirklich wunderschöne Bilder machen und professionelle Arbeit leisten! Zudem sind alle immer sehr sehr freundlich und aufgeschlossen.

Gastronomie5,0
Es gibt ein riesiges Hauptrestaurant, 1 Pool Bar an den Rutschen, 1 Pool Bar mit Snack Restaurant und eine Beach Bar mit Snacks. Zudem gibt es nahe Lobbybereich eine Patisserie und das Divan Bistro im Haupthaus, welches Mitternachtssnacks bis um vier in der Früh anbietet. Und drei A la Carte Restaurants (türkisch, mexikanisch, chinesisch). Die Auswahl beim Abendessen war echt vielfältig. Es gab ein Vorspeisenbuffet, Salatbuffet, Käsebuffet, Obstbüffet, 2 Dessert Büffets, drei ordentliche Büffets mit warmen Speisen un ein Kinder Büffet. Wer da nichts findet, weiß ich nicht was derjenige Zuhause isst! Die Speisen waren immer sehr ansprechend präsentiert und zubereitet. Geschmacklich fanden wir das Essen immer sehr sehr lecker und auch qualitativ sehr ordentlich.
Küchenstil war Landestypisch und Deutsch angelehnt.
Im Restaurant war immer alles sauber. Zu gewissen Zeiten war natürlich Abends viel los, weshalb man etwas anstehen muss. Aber bei 1600 Gästen ist das halt so; und dafür fanden wir es okay. Außerdem wurde immer alles sofort aufgefüllt und Tellerchen nachgestellt bevor es überhapt leer war. Man muss also keine Angst haben, das man nichts mehr abbekommt ;-) wobei man das bei manchen hätte annehmen können.
Wir haben immer draußen gegessen und waren relativ zeitig essen, dann ist es angenehm.
Frühstück, Snacks, und Süßkram war immer frisch und sehr sehr lecker, egal wann und wo.

Sport & Unterhaltung5,0
Wie gesagt, Animation war sehr angenehm. Keiner hat einem was aufdrücken wollen und trotzdem haben sie gern das Gespräch zu den Gästen gesucht egal ob jung oder alt. Liegestühle und Sonnenschirme waren gut in Schuss, nicht defekt und sauber/gepflegt. Ebenso die große Glasdusche am Strand. Am Pool fehlt dies leider, aber das fanden wir nicht weiter schlimm.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Wer telefonieren will, sollte sich eine Telefonkarte kaufen (2 Euro für 15 min, 4 Euro für 30 min) oder vom Hotelzimmer aus anrufen, war ziemlich günstig.
Der Reisemonat September ist ideal, dieses Jahr aber überdurchschnittlich heiß, was aber auszuhalten war.
Wer Geld sparen will, sollte wirklich überall mit dem Dolmus fahren.
Wer Ausflüge buchen möchte, sollte auf jeden Fall draußen Nähe des Hotels bei "Volks Tour" seine Ausflüge buchen. Offizieller Parner des Hotels, super Preise und man ist versichert.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Laura
Alter:19-25
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Liebe Laura,

Vielen Dank für die gute Bewertung, die Sie unserem Hotel gegeben haben. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns gefallen hat und hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen,

Ibrahim Mansuroğlu
Hotel Manager