Diana (36-40)
Verreist als FamilieAugust 20212 Wochen Strand

Rundum-Sorglos-Paket für Familien

6,0 / 6
Den wirklich einzigen Punkt, den ich bemängele ist, dass es keine Kroatische Musik gibt, weder im Restaurant, an den Bars am Strand, in der Stadt selber, noch beim tollen Abendprogramm. Man merkt leider gar nicht, in welchem Land man ist, da nur internationale bzw. nur englisch/amerikanische Lieder laufen. Liebe Österreichische Hotelkette, die Gäste haben nichts dagegen auch mal was landestypisches zu hören oder zu sehen, ganz im Gegenteil. Das fanden auch andere Gäste schade.

Ansonsten ist das Hotel ein Rundum-Sorglos-Paket für Familien. Unsere Kinder sind 7 und 3 Jahr alt und hätten hier viel Angebote gehabt, die wir gar nicht komplett ausnutzen konnten, da wir sie meistens bei uns hatten :). Es gibt sogar einen riesigen Zockerraum, den viele Jungs wahrscheinlich mehr gesehen haben, als das Meer, aber das ist Sache der Eltern. Toll ist auch das Spieleangebot beim Spielplatz und Miniclub draußen, mit Tischtennis, Tischkicker, Bastelangeboten, aber auch hier ein Zocker-Angebot. Tolle Poolanlage mit einem Pool mit Stromanlage, so dass die Kleine mit Schwimmweste und Begleitung immer im Kreis "schwimmen" konnte. Die Pool-Anlage hat viele Liegemöglichkeiten, entweder normale liegen oder Hängestühle, aber auch tolle Himmelbetten. Es ist zwar verboten vor einer bestimmten Zeit die Poolanlage zu betreten, es sind auch zig Hindernisse aufgebaut, aber leider schreckt das die typischen Urlauber nicht ab, ihre Handtücher draufzulegen... Ich habe fast jeden Morgen mit Laptop und WLAN (klappt hervorragend) gearbeitet oder gelesen und konnte es gut beobachten.
Der Strand ist ca. 10 min entfernt und bietet sehr viele Schattenplätze unter dem Pinienwald.

Lage & Umgebung
6,0
Ca. 10 von Strand und eine schöne Strecke zum Zentrum nach Porec, ca. 35 min zu Fuß, absolut machbar (mit Buggy für die Kleinen). Der Strand besteht aus kleineren Kiesel, Betonplatten, aber auch einer kleinen Bucht (beim Wasser-Spring-Park) mit Sand. Achtung im tiefen Wasser gibt es immer wieder riesige Felsen, die einen beim Schwimmen das Knie aufschürfen können. Einfach Augen aufhalten, das Wasser ist klar genug, um sie zu erkennen. Aber falls man ein Tretboot o.ä. ausleiht, vorsichtig beim Reinspringen,dass keine großen Brocken vorhanden sind!

Zimmer
6,0
Sehr schön, wir hatten eins mit Schiebetür zu den Kindern und kleinem Balkon.

Service
6,0
Alle super nett und hilfsbereit

Gastronomie
6,0
Wir hatten Halbpension und das Frühstück als auch Abendessen war immer toll mit sehr viel Auswahl an internationalen, aber auch nationalen Gerichten. Und dir die Kinder gab es auch immer die Lieblingssachen, wirklich hervorragend. Auch am Strand ein tolles Restaurant (ca. 1k m weiter), das zu Valamar gehört, aber auch kleinere Bars mit Sandwiches u.ä. vorhanden.

Sport & Unterhaltung
6,0
Für die Kinder sehr viel, auch an Strand gibt es viel zu entdecken, Mini-Jeeps, Hüpfburgen an Land oder im Wasser, Tennis, Jetski, Banane, ca. 1km entfernt auch Beachvolleyball. Jeden Abend gibt es Kinderdisco und dann tolle Events für Erwachsene, Profitänze, Bands, Sänger. Was ich hier vermisst habe, ist auch mal was kroatisches zu sehen oder zu hören, wie oben erwähnt.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im August 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Diana
Alter:36-40
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Frau Diana,

Vielen Dank für Ihre Buchung im Valamar Parentino Hotel und, dass Sie sich Zeit für diese Bewertung genommen haben. Es ist schön, solche positiven Feedbacks zu bekommen. Es freut uns, dass Ihr Aufenthalt bei uns Ihnen gefallen hat.

Es freut uns, das Feedback von den Gästen zu bekommen, damit wir es für die Verbesserung unserer Leistungen nutzen können.

Wir streben danach, die Erwartungen unserer Gäste überzuerfüllen und wir hoffen, Sie wieder begrüßen zu dürfen.


Herzliche Grüße,
Denis Terlević,
General Manager