Thomas (46-50)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Sehr schönes familiär geführtes Hotel

5,8/6
Das familiär geführte Wald-Hotel befindet sich im Zentrum Sellins in einer ruhigen Seitenstrasse.
Das Gebäude dieses Hotels liegt auf einem Hang, der Eingang zur Rezeption ist von den Parkplätzen die an der Strasse liegen über zwei Treppen, von den Parkplätzen links neben dem Gebäude auch über eine Rampe zu erreichen. Im oberen Parkbereich findet man 10, an der Strasse 9 reservierte Parkplätze. Das Hotel verfügt über 24 Zimmer; Standard-, Komfort-, Einzel- und Doppelzimmer sowie eine Junior Suite zwischen 17-35m² groß. Die meisten Zimmer (so weit ich das beurteilen kann) sind ,bis auf zwei, nur über Treppen zu erreichen. Es gibt einen Frühstücksraum (Frühstück von 08:00-10:00) sowie ein Restaurant (geöffnet ab 17:00) mit schöner Aussenterasse. Frühstücksbuffet inklusive, Gäste allen Alters aus Deutschland und auch aus der Schweiz (zu diesem Zeitpunkt) WiFi für zwei Geräte pro Zimmer kostenlos.

Lage & Umgebung6,0
Die Wilhelmstrasse mit Ihren kleinen Geschäften und Kaffees liegt in 190 Meter, die Seebrücke in 800 Meter (und 96 Stufen oder eine Aufzugfahrt) Entfernung.
Der nächste Supermarkt liegt in c.a 600 Metern Entfernung an der Ostbahnstrasse ebenso der Kleinbahnhof Sellin, Haltestelle des "rasenden Roland". Direkt gegenüber dem Bahnhof befindet sich der Park und das Schwimmbad "Inselparadies Sellin" mit Riesenrutschen, Sauna, Wellness und Gastronomie (650 Meter vom Hotel)
Es verkehrt auch der Bäderexpress (kostenlos mit der Kurkarte) sowie ein Stadtbus (ebenfalls kostenlos mit Kurkarte) nach Moritzdorf oder anderen Ortsteilen Sellins

Zimmer6,0
Erst kürzlich eingerichtete Juniorsuite mit Terrasse, 35m², getrennter Wohn- und Schlafraum, Terrasse mit Sitzmöbeln und ein Badezimmer mit Dusche/WC.
Zur weiteren Ausstattung zählen ein Doppelbett,
32 Zoll Flachbild-TV im Wohnbereich, 32 Zoll Flachbild-TV im Schlafbereich, Mietsafe (1€ pro Tag), Minibar und W-LAN Internetzugang für zwei Geräte. Diese Juniorsuite liegt am Ende eines um ein halbes Geschoss höher liegenden Anbaus (9 Treppenstufen)
Alles neuwertig und immer tip top sauber. Handtuchwechsel auf Wunsch; wenn die Handtücher auf dem Boden liegen werden diese ausgewechselt ;so wie es sein sollte (wird in jedem Hotel darauf hingewiesen, aber selten so gehandhabt, hier schon)
Zimmertyp:Junior Suite
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, sowohl an der Rezeption als auch im Frühstücksraum und Restaurant. Zimmerreinigung Top.

Gastronomie5,0
Das Frühstücksbuffet ist abwechslungsreich und gut, allerdings irritieren am ersten Morgen die kleinen Portionen der Frühstückszutaten etwas da man oft von anderswo Mengenmäßig groß angerichtete Portionen kennt. Diese übersichtlich angerichtete Portionen werden aber laufend aufgefüllt bzw, ausgetauscht, so dass nie ein leerer Teller daliegt. Das Ganze macht eigendlich ja auch Sinn, da die Zutaten frisch sind und nicht lange "rumliegen". Der Frühstücksraum war immer im sehr sauberen Zustand und die Tische direkt nach der Benutzung gesäubert.
Das Restaurant mit Aussenterrasse bietet ab 17:00 Uhr Getränke und eine solide gutbürgerliche Küche mit Schwerpunkt Fisch. "Zivile Preise"

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
In der Saison werden ab der Seebrücke Sellin auch Fahrten mit der weissen Flotte rund um Rügen angeboten (10 Stunden) ebenso kann man von dort aus auch nach Binz, Sassnitz und zu den Kreidefelsen fahren. In Moritzdorf befindet sich das Restaurant Fischerhütte, welches auch von der Hoteliersfamilie geführt wird. Preise sehr "zivil"!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:46-50
Bewertungen:36
NaNHilfreich