phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Björn (36-40)
Verreist als Paarim Januar 2015für 3 Wochen

Es gibt definitiv Besseres!

2,6/6
Ein Hotel, das sichtlich in die Jahre gekommen ist.
Die Zimmergröße ist angemessen, allerdings lässt die Sauberkeit zu wünschen übrig:
Es wurde anscheinend schon jahrelang nicht mehr bis in die Ecken gewischt.
Die Kassettendecke im Bad ist stellenweise rostig und vermutlich auch schimmelig.
WIFI ist nicht überall im Hotel empfangbar.
Dort, wo man die Möglichkeit hat, das WIFI zu nutzen hat man oft mit einer schlechten Konnektivität zu kämpfen und dazu ist es auch nicht unbedingt schnell,

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt direkt am schönsten Teil des Strandes von Boca Chica und auf der anderen Seite auch direkt an der Calle Duarte - der Haupt-Partymeile!

Zimmer4,0
Die Zimmer hatten eine angemessene Größe.
Fön oder Kühlschrank gab es nur auf Anfrage.

Die Betten hatten eine angenehme Größe und waren auch recht bequem.
Die Reinigung war aber nicht unbedingt gründlich.
Man konnte erkennen, dass der Wischmob sicherlich schon seit Jahren die Ecken nicht erreicht hat.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Straße

Service1,0
Nett ist das Personal, auch wenn man bei dem ein oder anderen Angestellten merkt, dass er A****loch denkt, wenn er Einem ins Gesicht grinst.
Die Fremdsprachenkenntnisse der Angestellten lassen fast in allen Bereichen zu wünschen übrig.
Des Weiteren merkt man auch, dass das Personal mit chronischer Unlust zu kämpfen hat.

Gastronomie1,0
Es gibt ein Buffet und ein Ála Carte Restaurant im Hotel und insgesamt drei Bars.

Zum Essen kann man nur sagen, dass wir des Öfteren abends außerhalb gegessen haben, was wohl für die Qualität des Essens spricht.

Bei den Getränken hat man deutlich gemerkt, dass Rum wohl billiger als alles Andere ist, denn davon gab es immer so reichlich, dass teilweise die Getränke fast ungenießbar waren.
Außerdem wurde grundsätzlich jedes Getränk erstmal mit Rum angeboten, auch wenn man einen Tequila Sunrise oder einen Wodka Orange oder Lemon bestellt hat.

Hotel1,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im Januar 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Björn
Alter:36-40
Bewertungen:8
NaNHilfreich