Infos Salzkathedrale / Catedral de Sal

Die Salzkathedrale in Zipaquirá ist ein unterirdisches Gebäude, das man in Kolumbien täglich erkunden kann. Hierbei handelt es sich um eine katholische Kirche, die in einem Stollen angelegt wurde und regelmäßige Messen anbietet. Die farbliche Beleuchtung macht die Kirche ebenso spektakulär wie das kühle Klima und die Allgegenwart von Salz, das man sehen, fühlen, riechen und schmecken kann. Dieser Touristenmagnet ist deshalb ein ganz besonderes Ereignis für Besucher und eine Berücksichtigung im Reiseplan wert.

Verfasst von HolidayCheck

Adresse:
Parque De La Sal
Zipaquirá Cundinamarca
Kolumbien

Website:
http://www.catedraldesal.gov.co/

Kontakt:
social@catedraldesal.gov.co
+57 1 8519502

Dieser Beitrag ist abgeschlossen.
Beitrag melden

Hotels in der Nähe: Salzkathedrale / Catedral de Sal

alle anzeigen

1 Bewertungen Salzkathedrale / Catedral de Sal

Reisetipp bewerten
Bild des Benutzers Karlheinz und Edith
Karlheinz & Edith
Alter 66-70

Ein einzigartiges Gotteshaus

Tief im Inneren der 200 Millionen Jahre alten Salzstöcke in den Bergen von Zipaquirá, rd. 50 Kilometer nordwestlich von Bogotá, befindet sich eine weltweit einzigartige Attraktion: Die Catedral de Sal (Salzkathedrale). Es handelt sich um ein dreischiffiges Gotteshaus, das auf einer Fläche von 8.500 qm bis zu 8.000 Personen Platz bietet. Die Kirche ist 120 Meter lang und bis zu 25 Meter hoch. Eine erste Kirche musste im Jahr 1990 wegen erheblicher Sicherheitsmängel geschlossen werden. 60 Meter... weiterlesen

im Oktober 09
Gesamtbewertung 6.0
Weiterempfehlung

Altersgruppen

Interessantes in der Nähe

Reisetipp abgeben

Sport & Freizeit

Noch kein Reisetipp vorhanden. Haben Sie einen? Reisetipp abgeben

Orte in der Nähe