phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom

Reisetippbewertung Rote Flüh

Bild des Benutzers kingsgard2003
von
Profil ansehen


Registriert seit 31.12.06
-
Aus: Deutschland
Alter: 41-45
Reisezeit: im Juni 07




Weiterempfehlung: Ja
Ø dieser Bewertung: 5.0

Die Rote Flüh ist in Österreich nicht in Bayern

Andre hat ansonsten alles toll beschrieben, es ist eben alles im Tannheimer Tal in Österreich.
Als Alternative für den Abstieg kann man von der Rote Flüh über den Weg 424 zur Gelben Scharte absteigen und dann den Friedberger Klettersteig auf den Schartschrofen (1968 hm) klettern. Der Klettersteig ist nicht sonderlich schwer, man sollte aber dennoch unbedingt Helm, Gurt und Klettersteigset mitnehmen. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit ist selbstverständlich. Vom Schartschrofen dann auf dem Weg 413 über Haller Schrofen und Adlerhorst zurück zu Parkplatz am Nesselwängle.

Bilder/Videos zum Reisetipp (Zur Vergrößerung einfach auf die Bilder klicken!)

Reisetipp Rote Flüh - Blick über die Gelbe Scharte
Reisetipp Rote Flüh - Abstieg zur Gelben Scharte
Reisetipp Rote Flüh - Blick auf den Haldensee 1124 m
Reisetipp Rote Flüh - Zustieg mit leichter Kletterei
Reisetipp Rote Flüh - Die Judenscharte
Reisetipp Rote Flüh - Das Gimpelhaus auf 1659 m
Reisetipp Rote Flüh - Die Tannheimer Hütte
Reisetipp Rote Flüh - Kurz vor dem Gimpelhaus

War die Bewertung für Sie hilfreich? Ja Nein

Bewertung

    Gesamtnote
    5.0
    Sonnen