Jörg (46-50)
Verreist als Familieim Juni 2021für 3-5 Tage
Verreist während COVID-19

Sehr gute Qualität zu einem angemessenen Preis!!

5,0/6
Altes romantisches Gebäude, Zimmer super modernisiert und absolut gemütlich. Frühstück im Nachbarhotel Kirchberger Hof verbesserungswürdig.

Lage & Umgebung6,0
Viele Ausflugsziele, zentral gelegen, ausreichend Parkmöglichkeiten

Zimmer6,0
Modern eingerichtet mit Regendusche, W-Lan, Boxspringbett und hellen Mobilar. Balkon in einigen Zimmer neu angebaut. Absolut gemütlich und sauber!

Service5,0
Self Check-In hat bestens funktioniert. An der Rezeption Kirchberger Hof alles in Ordnung. Service beim Frühstück leicht mangelhaft wegen Überforderung des Personals. 40 Tische zu zwei abräumen, aufdecken und Buffet ständig nachfüllen - das geht nicht! Es fehlten immer wieder Teller am Buffet, Eiergerichte wurden nicht regelmässig aufgefüllt, Tischdecken waren schmutzig. Wir kamen nur einmal zu einem bereits gedeckten Tisch, der aber gar nicht für uns reserviert war. Da wären einige Verbesserung seitens der Struktur notwendig!

Gastronomie5,0
Beim Frühstück soweit alles mögliche vorhanden - beim Nachlegen gab es öfters Verzögerungen. Etwas mehr Regionalität wäre wünschenswert (ZB nicht das Zopfbrot vom Ölz oder die Marmeladen von Darbo)

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im Juni 2021
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jörg
Alter:46-50
Bewertungen:2
NaNHilfreich