phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Micha (36-40)
Verreist als Freundeim März 2012für 1 Woche

Frisches Brot zum Frühstück - alles perfekt!

6,0/6
Das Hotel war wirklich in jeder Hinsicht perfekt, weil ...

- wunderschöne, geschmackvoll und modern eingerichtete Zimmer (wir hatten zu zweit ein großzügiges Appartement mit 2! Bädern und 2 Balkonen – einfach traumhaft / Dachschrägen, Flachbildschirm 2x Ausblick in die Berge, was will man mehr)

- das ganze Haus wirkt ansprechend, neu, luftig, sonnig, gepflegt und schick

Lage & Umgebung6,0
- Neustift im Stubaital ist die perfekte Ausgangslage zum Stubaier Gletscher. Der Skibus hält fast vor der Haustür - besser gehts nicht.

Zimmer6,0
- herrliche Zimmer - die waren wirklich schön - sehr modern, total gemütlich, alles nagelneu und schick und sauber - ein Traum
Zimmertyp:Appartement

Service6,0
- die Inhaber sind total nett, herzlich und flexibel - wirklich um ihre Gäste bemüht

Gastronomie6,0
- das Frühstück war fein mit ordentlichem Kaffe, Cappuccino, Kakao nach Wahl (alles frisch aus der Maschine, kein aufgewärmter Mist, wie sonst oft üblich) / Brötchen und frisches Vollkornbrot standen bereit, nach Bedarf wurde zum Bäcker geflitzt und Nachschub geholt – so einfach ist das, ohne „Anmeldung“, wer wieviele Brötchen wer möchte möchte und ohne Aufpreis, sondern flexibel und durchdacht

- Abendessen: Man konnte in der hauseigenen Pizzeria nach Karte oder für wenig Geld spontan Halbpension (3-Gänge-Menü) bekommen. Das alles ohne! stundenlange Anmeldung, sondern direkte Entscheidung am Tisch! So etwas habe ich noch nie erlebt, gerade die Halbpension wollen sie immer vorher wissen und spontan, einen Abend so, den anderen anders, macht ja auch keiner mit. Auf die Art haben sie die Gäste ans Haus gebunden – und trotzdem Laufkundschaft gehabt. Das scheint sich zu lohnen und als Gast ist man einfach nur glücklich (auch, weil alles lecker war)


Sport & Unterhaltung6,0
- der Wellnessbereich ist super – sehr gepflegt, hübsch und großzügig mit jeder Menge Handtüchern – Finnensauna und Rotlichtkabine

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Der Ski-Tipp schlechthin - und tausendmal besser, als das unrühmliche Hotel Mutterberg.

Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2012
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Micha
Alter:36-40
Bewertungen:8
NaNHilfreich