Aparthotel Bergland

Stampfanger 6 6306 Söll Österreich
Recommendation Rate 100%
6,0 / 6
535 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Grit (51-55)
Verreist als PaarSeptember 20211 Woche SonstigeVerreist während COVID-19

Hotel in einem genialen Wandergebiet

6,0 / 6
persönlicher Empfang, nettes Personal einschließlich der Inhaber, super Essen sowohl Frühstück als auch Abendessen, Gästegarten mit Sitzgelegenheiten und Teich zum Baden, Softgetränke von 8-20 Uhr inklusive, 3 x Kuchenbuffet in der Woche, sauber und gepflegtes Hotel, Bus direkt vor der Tür, Gondel 6 Minuten zu Fuß.

Lage & Umgebung
6,0
Die Lage ist genial, alles fußläufig zu erreichen, Söll in 10 Minuten und die Gondel in 5 Minuten.
Hotel liegt an der Straße ist aber nicht störend. Der Blick überall in die Berge, Hohe Salve, Pölven, Wilder Kaiser, Ort Söll, je nach Zimmerlage. Die Bushaltestelle des Kaiserjets liegt direkt vor der Tür. Hier geht’s direkt nach Scheffau, Ellmau oder Going.
Am Kreisverkehr etwa 5 Minuten entfernt fahren weitere Busse z.B. Postbus nach St. Johann
Wörgl usw. In Söll gibt es 2 Supermärkte, einen Drogeriemarkt und ein paar Geschäfte sowie die Touristeninformation. Die Umgebung bietet sehr viele Möglichkeiten, zum Wandern und Entspannen. Das Auto kann stehen bleiben.

Zimmer
5,0
Wir haben ein Upgrade auf eine Suite in der 3. Etage erhalten danke dafür. Diese bestand aus 2 Zimmern, einer Küchenzeile, separate Toilette, großes Bad mit Badewanne und einen großzügigen Balkon mit Blick auf die Hohe Salve und den Pölven, des Weiteren 2 TVs, unzähliger Stauraum, Sofa, Tisch mit vier Stühlen, ein großer Kleiderschrank. Wir haben gut geschlafen, die Matratzen waren ok, die Kopfkissen super, Handtücher wurden regelmäßig gewechselt. Mobiliar war schon etwas älter, alles super sauber und gepflegt.
Im Keller gab es eine Möglichkeit seine Wanderschuhe zu säubern und dort auch zu deponieren, so wird der Dreck nicht durch das Haus getragen.

Service
6,0
Das Personal war mega freundlich und zuvorkommend, beim Frühstück absolut aufmerksam und immer mit einem Tipp im Gepäck, ein freundlicher Plausch, einfach zum Wohlfühlen so ging der Tag schon sehr gut los. Das zog sich durch den Tag, am Nachmittag wieder im Hotel bei einem Kaffee und freundlichem Smalltalk, immer ein Lächeln und Interesse am Gast. Das gleiche am Abend, sehr freundlicher Service, Getränkewünsche wurden sich gemerkt, das macht Spaß. Check-in und Check out familiär. Beschwerden hatten wir keine.

Gastronomie
6,0
Das Frühstücksbuffet bot alles für ein gutes Frühstück.
Verschiedene Sorten Brot und Brötchen, dunkel hell mit Körner oder ohne,
viele Sorten Marmelade und Honig, verschiedene Wurst und Schinkensorten, viele verschiedene Käsesorten in Scheiben oder im Stück, Gemüse, Kaffee Automat zur Selbstbedienung oder Filterkaffe serviert, verschiedene Sorten Tee, Saft, Obstsalat, Eier gekocht, Rühreier oder Spiegeleier im Wechsel, nachmittags gab es 3 x in der Woche ein Kuchenbuffet von 15 und 17 Uhr. Täglich von 8-20 Uhr waren Softgetränke wie Kaffee, Tee, Soda, Skiwasser inklusive. Zwei Tage in der Woche war Ruhetag ohne Abendessen (dienstags und mittwochs)
Abends gab es Menü oder auch Themenbuffet. Als Buffet gab es mediterranes Buffet, einen Grillabend und österreichisches Buffet. Ansonsten Menü - bestehend aus Salatbuffet, Suppe, Vorspeise und aus zwei Essen. Geschmacklich sehr gut und schön angerichtet.

Sport & Unterhaltung
6,0
Ein sehr schönes Wandergebiet mit viel Unterstützung der Bergbahn wer es möchte. Der Wilde Kaiser bietet viele anspruchsvolle Wanderungen oder weniger je nach Kondition. Bergbahnen fahren (hier der Lift Pass unbedingt empfehlenswert), damit erschließen sich viele Wandergebiete.
Großartige Almen mit vielen Schmankerln in der Gegend vorhanden. Ahorn Bad fast vor der Tür.
Für Kinder ist das Gebiet ein Paradies.
Es gibt einen Saunabereich den haben wir nicht genutzt.
Gegenüber vom Hotel ist eine Ausleihe für Fahrräder und im Winter für Ski und eine Buchung
für einen Paragliding Flug.
Der Schwimmteich im Garten ist sehr schön angelegt. Dort zu sitzen ist sehr entspannend.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2021
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Grit
Alter:51-55
Bewertungen:50