Archiviert
PatriciaApril 2011

Tolles Hotel, superfreundliche Gastgeber, sehr sauber

6,0/6
Lage in Geiselsberg, oberhalb von Olang, einem typischen südtiroler Bergdorf. Urtümlich eingerichtet nach Landesart. Sehr sehr sauber, angefangen von der Lobby, über Gemeinschaftsraum, zum Restaurant bis hin zu den Zimmern. Angenehm geräumige Badezimmer. Skikeller, Garage. Dreiviertelpension mit reichhaltigem Frühstücksbüffet, vielen Säften und Kaffee- und auch Teebar, nachmittags gabs frischen Kuchen (mehrere Sorten) Suppe und Salzgebäck sowie Teebar, abends hatte man die Wahl zwischen mehreren Angeboten zu einem 5-Gänge-Menü mit riesiger Salatbar vorweg (oder man konnte sich was á la carte bestellen). Tolles Schwimmbad mit Schaukelliegen, sehr sehr schöner Sauna-/Wellnessbereich. Gäste im Alter von bis (Kinder wie auch ältere Semester, viele Stammgäste) in verschiedensten Nationalitäten - Zusammenstellung passte sehr gut!
Hoteleigener Skibus, der jederzeit auf Wunsch zu den Aufstiegsanlagen fuhr.

Lage & Umgebung6,0
Hotel liegt praktisch direkt an der Skipiste (Abfahrt Olang), der Hotelweg kann bei Minustemperaturen sogar mit der hauseigenen Schneekanone beschneit werden. Wunderbarer Standort für verschiedene Wanderungen. Wer einkaufen möchte muss nach Olang runter (ist aber bei dem Angebot im Hotel nicht nötig).

Zimmer6,0
34 m2 Zwei-Zimmer-Family-Bärensuite, sehr angenehme helle Echtholzmöbilierung, gute Matratzen, Balkon, Safe, Telefon, Minibar, Kaffemaschine (Nesspresso mit Milchschäumer), großes Badezimmer mit zus. Bidet, relativ neu. Zwei Fernseher, Kühlschrank. Sehr sehr sauber!!!
Zimmertyp:Suite
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
1A* für die Freundlichkeit, für die Fremdsprachenkenntnisse (italienisch, deutsch, englisch etc. wurde meist fließend gesprochen), für die Zimmerreinigung und auch für alles andere. Am Abend wurden die nassen Handtücher (vom Schwimmbadbesuch) "entsorgt" sowie die Betten ordenlich gemacht vom nachmittäglichen Ablegen und auch die Nachtwäsche süß drappiert.

Gastronomie6,0
1 Bar mit Restaurant auch für Einheimische oder einfach nur auswärtige Essensgäste. Sehr feine landestypische Küche mit auserlesenen Speisen. Die Sauberkeit in diesen Räumlichkeiten war tippitoppi und nicht zu toppen. Atmosphäre sehr ruhig, aber angenehm, auch bei vielen Gästen, lärmende Kinder (die eigenen) wurden immer nett angesprochen.
Das Beste: Jeden Morgen und jeden Abend war der gesamte Essbereich für die Hotelgäste NEU dekoriert, sehr sehr liebevoll von der Seniorchefin persönlich - DANKE

Sport & Unterhaltung6,0
Braucht hier nicht weiter beschrieben zu werden, s. andere Unterpunkte

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im April
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Patricia
Alter:36-40
Bewertungen:3