Verena (36-40)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Super Bauernhof für Familien!

5,8/6
Die Wohnungen sind super! Eine tolle Besonderheit sind die zwei Bäder, die von ebenfalls zwei Toiletten getrennt zu benutzen sind. Alle Zimmer waren ausgesprochen sauber und gepflegt, die Bäder haben eine gute Größe. Toll ist, dass es von jedem Raum einen Balkonzugang mit schönem Ausblick gibt. Anneliese, die Wirtin, hat uns besonders herzlich mit einem Obstler in Empfang genommen und uns gleich willkommen fühlen lassen.

Lage & Umgebung6,0
Die Lage des Hanserhofs ist hervorragend. Relativ zentral im Zillertal gelegen und doch abseits des Trubels unten im Tal. Ideal zur Erholung – wenn man mit dem Auto unterwegs ist. Fußläufig sind zwei Restaurants wie auch die Mittelstation der Rosenalmbahn zu erreichen. Mit dem Auto ist man in kurzer Zeit in Zell am Ziller, bei allen Bergbahnen und Attraktionen der Zillertalarena. Selbst das Erlebnisbad in Fügen ist nur etwas mehr als 15 Minuten Fahrt entfernt. Die gesamte Umgebung ist sehr familien- und kinderfreundlich und man kann einen abwechslungs- und erlebnisreichen Urlaub verbringen.

Zimmer6,0
Die Wohnungen sind super! Eine tolle Besonderheit sind die zwei Bäder, die von ebenfalls zwei Toiletten getrennt zu benutzen sind. Alle Zimmer waren ausgesprochen sauber und gepflegt, die Bäder haben eine gute Größe. Es gibt ein Schlafzimmer mit Doppelbett, eins mit Doppelbett und einem Etagenbett sowie ein Schlafsofa in der Wohnküche. Toll ist, dass es von jedem Raum einen Balkonzugang mit schönem Ausblick gibt. Die Ausstattung ist gut: Kaffeemaschine, Herd mit Backofen, Kühl-Gefrierkombination, Fernseher, W-LAN, sehr guter Handyempfang
Zimmertyp:Ferienwohnung
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Die Wirtsleute Hans und Anneliese waren ausgesprochen herzlich und aufgeschlossen und wir haben uns den ganzen Urlaub unheimlich wohl gefühlt. Unsere Tochter wurde sogar an ihrem Geburtstag mit selbstgebackenem Kuchen, einem kleinen Geschenk und Zillertaler Hausmusik beschenkt. Und zum Abschied gibt es für jede Besucherfamilie sehr leckeren selbstgebackenen Kuchen. Die Kinder waren auf dem gesamten Gelände und bei den Tieren jederzeit willkommen und durften sogar mit Hans eine Kuh im Anhänger auf den Hochleger bei der Alm transportieren. Das war für alle ein Highlight: Wir Eltern konnten mal alleine wandern und für die Kinder war es sowieso ein Fest!

Gastronomie5,0
Wir waren mehrfach beim Adamerhof, 5 Gehminuten vom Hanserhof entfernt, essen (eigentlich immer Wiener Schnitzel... ;-) ) . Das Ambiente ist sehr familiär, freundlich und super kinderfreundlich! Für Vegetarier gibt es drei Gerichte plus Salat zur Auswahl. Das Preis-Leistungs-Verhältnis finden wir gut.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Hanserhof bietet eine Vielzahl an Beschäftigungs- und Spielmöglichkeiten: Hasen, Meerschweinchen, Hühner, der Hofhund, mehrere Katzen und Kälbchen. Außerdem eine große Fatboy-Hängematte, Liegestühle, Sandkasten, Tischtennisplatte und Schaukeln – und natürlich die Kinder der anderen Gäste bzw. der Gastgeberfamilie. Auf dem Hof herrscht eine angenehme und entspannte Stimmung, sodass man sich einfach wie zu Hause fühlt.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:3
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Verena
Alter:36-40
Bewertungen:2
NaNHilfreich