100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Michael (66-70)
Alleinreisendim November 2018für 1 Woche

Geistig und körperlich fit werden

6,0/6
Das Curhaus liegt auf einem Berg oberhalb des Ortes Bad Kreuzen. Von außen wirkt der Betonbau nicht sehr einladend und lässt nicht vermuten, wie ansprechend und gemütlich das Innere gestaltetet ist. Zimmer gibt es in drei Kategorien, der Bereich Rezeption und Oase der Begegnung lädt zum Verweilen ein. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lassen einen spüren, willkommen zu sein.

Lage & Umgebung6,0
Ich bin mit dem PKW angereist, Gäste sagten mir, auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist es nicht schwer, hinzukommen. Rund um das Curhaus gibt es zahlreiche Wanderwege, mir hat besonders der Anton-Bruckner-Weg gefallen, beeindruckt war ich von der Wolfsschlucht.

Zimmer6,0
Das Komfortzimmer, das ist die mittlere Kategorie, ist sehr groß, verfügt über einen schönen Balkon, Nasszelle sehr zweckmäßig geplant. Das Fernsehen bietet über dreißig Sender und noch etliche Radioprogramme. Das Bett entsprach meinen Wünschen - keine zu weiche Matratze -, drum habe ich auch gut geschlafen

Service6,0
Beschwerden hatte ich keine. Wünsche. etwa Änderungen beim Menü, wurden problemlos erfüllt, immer mit einem ehrlichen Lächeln.

Gastronomie6,0
Das Restaurant ist hell und freundlich, es gibt meist drei-bis vier Menüs zur Auswahl, das Frühstücksbuffet ist reichhaltig. Die Küche legt wert auf Regionales, zum Frühstück gibt es etwa statt des üblichen Orangensaftes eine große Auswahl an heimischen Säften und Saftmischungen, Apfel-Hollunder zum Beispiel. Die Hauptmahlzeiten bieten gemäß der Lehre von den Temperamenten spezielle Gerichte an, man entscheidet schon am Vortag, was man zu Mittag oder am Abend essen möchte. Man hat für die Zeit des Aufenthaltes einen reservierten Stammplatz mit Namensschild, die Getränke (beachtliche Getränkekarte!) zu den Mahlzeiten werden serviert, Wasser gibt es gratis. Zu den Mahlzeiten herrscht eine ausgesprochen nette Atmosphäre.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Angebot ist groß, manches - Kneippanwendungen - können im Paket gebucht werden, zusätzliches wie Massagen muss separat bezahlt werden. Es gibt Hallenbad, Badeteich, Sauna und einen Fitnessraum, für geistiges steht eine kleine Bibliothek zur Verfügung, Tageszeitungen werden gratis aufgelegt. Dazu gibt es Vorträge und kreative Angebote. Für das spirituelle Angebot sorgen die Marienschwestern vom Karmel, die zur Teilnahme am Chorgebet und zum täglichen Gottesdienst einladen.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im November 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:66-70
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Vielen Dank für Ihre Bewertung über unser CURHAUS 1. Zentrum für Traditionelle Europäische Medizin - TEM.
Wir hoffen, dass wir Sie hier recht bald als unseren Gast wieder empfangen dürfen, damit wir noch viele schöne gemeinsame Stunden mit Ihnen hier in der BioRegion Mühlviertel erleben können.
Sr. Christiane Reichl & Dipl.-BW Fritz Kaindlstorfer, MBA
NaNHilfreich