Michael (41-45)
Verreist als Familieim Mai 2017für 3-5 Tage

Familienurlaub auf der Hochrieß

4,0/6
Beliebte Familiendestination mit angeschlossenem Reitstall, Wildpark und Fischteich. Qualitativ hochwertige Hausmannskost im eigenen Gasthof. Seit der Errichtung einer etwas überdimensionierten Garage, die hoffentlich noch von außen begrünt wird, bekommt der Begriff Park&Ride eine neue Bedeutung.

Lage & Umgebung6,0
Wunderschöne Lage im Herzen des Mostviertels, mit unzähligen Ausflugsmöglichkeiten in unmittelbarer Umgebung. Der Naturpark Ötscher-Tormäuer, die Erlaufschlucht, mehrere Burger und Klöster sind nur eine kurze Fahrtstrecke entfernt. Von der Autobahnabfahrt Ybbs ist die Hochrieß in nur 10 Minuten erreichbar.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind zweckmässig eingerichtet, mit TV und hinreichend schnellem WLAN ausgestattet. Einige Details, wie zum Beispiel verkalkte Handbrausen oder Badetücher, würden jedoch einer Erneuerung bedürfen.

Service5,0
Das Service ist nach wie vor aufmerksam, die bestellten Speisen kommen erstaunlich schnell an den Tisch, das Personal wirkt zumalen jedoch aufgrund der vielen Veranstaltungen gestresst.

Gastronomie5,0
Die Qualität der Küche hält seit vielen Jahren ein hohes Niveau und bietet Hausmannskost sowie Wildspezialitäten aus eigener Erzeugung.

Sport & Unterhaltung6,0
Großer Kinderspielplatz, Streichelzoo mit Hasen und Meerschweinchen, angeschlossener Wildpark, Reitstall und Fischteich - da ist für jeden etwas dabei.

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im Mai 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:41-45
Bewertungen:38
NaNHilfreich