So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Michaela (46-50)
Verreist als Familieim September 2015für 1 Woche

Unser zweiter Urlaub in Eckwarderhörne :-)

6,0/6
Wir waren schon zum zweiten Mal da und werden gerne immer wieder Gast in diesem schönen, gepflegten Feriendorf sein. Zu unserer Überraschung und Freude, waren wir im gleichen Haus untergebracht wie bei unserem letzten Aufenthalt. Eines hatte sich verändert : Wir hatten einen Geschirrspüler :-) ! Das Haus war sauber, gepflegt und ist auch sehr geräumig. Ein paar Schritte und wups ist man schon am Meer. Wir legen keinen Wert auf Badeurlaub, wir sind mit unseren zwei Hunden angereist, mit denen man vom Feriendorf aus in alle Richtungen tolle Spaziergänge unternehmen kann. Das Klima ist für alle Beteiligten perfekt! Wir hatten wie immer Glück, nur ein einziger Regentag hat uns erwischt, ansonsten konnten wir jeden Abend den wunderbaren Sonnenuntergang bewundern. Natürlich waren wir auch lecker essen im Restaurant direkt im Park. Auch das war wie immer vorzüglich und ich kann die Fischplatte nur jedem empfehlen, mhhh lecker. :-). Leider ging auch dieser Urlaub viel zu schnell vorbei aber heute ist nicht alle Tage, wir kommen wieder, keine Frage und sollte ich das Glück haben und meine Rente erleben dürfen, so habe ich schon ganz klar in Erwägung gezogen, genau dort, meinen Lebensabend zu verbringen :-) Ok... ich höre jetzt auf zu schwärmen, noch muss ich 15 Jahre arbeiten aber träumen darf man ja schon mal :-)!

Lage & Umgebung6,0
Die Lage ist perfekt. Jubel und Trubel alles weit entfernt. Nicht nur das Meer, sondern auch der See lädt zu schönen abendlichen Spaziergängen ein. Egal wohin man gehen mag, man kann vom Park aus in alle Richtungen tolle Spaziergänge unternehmen.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind alle gepflegt und geräumig. Die Küche bietet Platz für vier Personen und es ist sogar ein kleiner Geschirrspüler vorhanden, der uns zu Dritt vollkommen ausgereicht hat. Es fehlt an nichts. Toaster, Kühlschrank, kleines Gefrierfach, Besteck, Teller, Gläser..... es ist einfach alles da! Das Bad ist zwar nicht mehr das Neuste aber es funktioniert alles und es ist sauber! Ein Fernseher und ein CD Spieler im Wohnzimmer, haben uns die Abende versüßt. In den zwei Schlafräumen hat es genug Platz für alle. Für meinen Mann, der sich mal wieder Büroarbeit mit in den Urlaub genommen hat, war sogar ein Schreibtisch vorhanden :-)! Terrassenmöbel usw.... es ist alles da um sich vom ersten Augenblick wohl zu fühlen.
Zimmertyp:Ferienhaus

Service6,0
Ein Lob an alle Mitarbeiter ! Wir haben nicht ein einziges Mal einen genervten oder unfreundlichen Mitarbeiter erlebt. Egal mit was für einem Anliegen, wir wurden immer sehr nett und zuvorkommend behandelt :-)!

Gastronomie6,0
Das Restaurant ist schnuckelig eingerichtet. Bedienung ist sehr nett und der Koch.... den haben wir zwar nicht gesehen aaaaaaaaaaaber es war sehr lecker was er uns gezaubert hat. Egal ob Schnitzel oder Fisch, alles super lecker, wobei ..... wenn schon im hohen Norden Urlaub machen.... dann bitte mit viiiiiiiiel leckerem Fisch. :-)

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Gut... wir hatten das erste mal ein Wlan Box für 7,50 die Woche mitgebucht. Schließlich war unser 11-jähriger mit dabei und ohne Internet ist es für die Kids fast eine Katastrophe....... an der sind wir auch nur knapp vorbeigeschlittert :-) Sooooo toll ging das Internet nicht, es war recht langsam aber es stand ja auch gleich dabei, dass es eigentlich nur für alltägliche Abwicklungen wie E-Mails abrufen etc tauglich ist :-)! You tube hinkte gewaltig und für unseren Junior ein no go aaaaaaaaaaber auch er hat es überlebt. 2012 war der Wlan noch nicht im Angebot, damals hatten wir einen Internetstick, das war noch viel viel schlimmer, der ging so gut wie üüüüüüüüüüberhaupt nicht... also alles in allem sollte man sich auf einen eher ruhigen, nicht immer "in Erreichbarkeit" Urlaub einstellen :-) Ganz gut so, finde ich!

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Michaela
Alter:46-50
Bewertungen:1