So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Serge (36-40)
Verreist als Familieim September 2015für 3-5 Tage

Kinderfreundliches Ferienpark auch für Regenwetter

5,2/6
Das Ferienpark ist wie alle andere vergleichbare Ferienparke aufgebaut aus viele einzelne Bungalows, manchmal freistehend, aber meistens Doppelhaushälfte oder Reihenbungalows.

Im Prinzip bucht man reine Übernachtung als Leistung, Landal bietet aber verschiedene Möglichkeiten in HP oder Diner als Option.

Das Park ist absolut sauber, als extra Plus ist vielleicht zu nennen das es nicht so, wie üblich, an jedem Parkplatz Müllansammlungen gibt. Es gibt nur 1 Zentralpunkt für Müll, damit sieht das ganze noch sauberer aus als normal.

Die Gäste sind hauptsächlich Deutsch und Holländisch, vereinzelt gibt's Schweizer, Belgier und Luxembourger.

Lage & Umgebung6,0
Das ganze Park ist rundum das Meer aufgebaut, wobei der See am tiefsten liegt und de Eingang am höchsten Punkt des Parks.
Damit kann man schon mal ne Idee haben das man ständig am hoch und runter laufen ist, was in diese Natur aber total nicht stört!

Vom Autobahn ist es ungefähr 15min. über kleinere Straßen, wo man schon mal ein super Blick bekommt wie schön diese Umgebung eigentlich ist.

Ungefähr 5 min.vom Ferienpark liegt der Kleinstadt Kell am See, hier gibt's die wichtigste Einkaufsmöglichkeiten, Geldautomaten (nicht im Park!!) und Tankstelle.

Mit öffentliche Verkehrsmitteln ist das Ferienpark schwer oder besser gesagt fast unmöglich zu erreichen..

Zimmer6,0
Wir haben en 4-Persons Kinderbungalow gebucht und waren echt überrascht.
Das ganze war super eingerichtet für Kinder, war absolut neuwertig von Möbel her und draußen im (umzäunte) Garten sogar noch ein Schaukel und Rutsche.

Innen drin im Kinderzimmer ein schön dekoriertes Hochbett, im Wohnzimmer 2 KinderFauteuils und im Tisch sogar ein paar Brettspiele integriert.

Es gibt speziales Kindergeschirr aus Plastik, in der Küche neben Herd noch ne Kombimikrowelle und Geschirrspüler und in jedem Zimmer 1 Fernseher mit alle mögliche Deutsche und Holländische Sender.

Die Kinder bekommen als Überraschungspaket noch ein paar schöne Spielchen im Rucksack geschenkt, können mit Kreide an jedem Schlafzimmertür aufschreiben wer wo schläft usw usw.

Echt top gemach das ganze, das hat unsere beide kleine sehr gut gefallen!
Zimmertyp:Bungalow
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service4,0
Im ganzen Park arbeiten fast ausschließlich Holländer, die meiste sprechen ziemlich gut Deutsch.

Wir haben nur gut gelauntes Personal getroffen, was super ist für ein 1A Ferienurlaub mit Kinder.

Die Rezeption ist nu bis 17.00 Uhr besetzt, am Anreisetagen Mo. & FR bis 18.00 Uhr.
Weil der Parkshop im gleichen Gebäude ist, gelten auch hier die gleiche Schliessungszeiten.

Im Shop bekommt man echt alles was man normal auch im Supermarkt bekommt, morgens früh auch frisch aufgebackte Brötchen, die Preise sind alles natürlich etwas angehobener wie normal im Supermarkt, aber das ist eigentlich auch immer so bei Ferienparks.

Außerhalb die Öffnungszeiten gibt's ein Nottelefon bei der Rezeption, aber ich glaube nicht das es im Park ein Arzt gibt, bei Problemen sollte man ins 15km entfernte Krankenhaus fahren steht im Info

Alles im allen super freundliche Bedienung, aber teilweise stark begrenzt verfügbar

Gastronomie3,0
Im Brasserie kann man Mittag und Abendessen.
Von Qualität her ist es besser als ne Pommesbude aber nicht so gut wie ein Restaurant.
die Preise sind wohl eher Restaurant, was auch wohl normal ist beim Ferienpark.

Kleiner Tipp: Für weniger Geld kann man sich das gleiche Essen auch abholen und im Bungalow essen, da spart man sicherlich mehrere Euros.

Die meiste Gerichte sind Kombis mit Pommes oder sind halt Pizzas, es gibt einige Fleischgerichte, die von Preis-Leistungsverhältnis eher nicht attraktiv sind. (Rumpsteak für knappe 20 euro mit viele ungenießbare Sehnen drin)

Das größte Pluspunkt am Brasserie ist wohl die Lage, direkt am Indoor Spielparadies gelegen lohnt es sich für die Eltern sehr mal kurz zu entspannen weil die Kinder rumturmen

Sport & Unterhaltung6,0
Im ganzen Park gibt's mehrere Spielplätze für Kinder, alles in super Stand und sehr schön

Am See gibt's auch genügend Aktivitäten, von uns nicht genutzt weil das Wetter nicht danach war.

Die Kinderbungalows haben ihren eigenen Spielplätze, komplett umzaunt, absolut empfehlenswert!

Das Schwimmbad (idoor) ist sehr einfach gebaut worden, es gibt hier ein L-förmiges Schwimmbecken mit Wasserfalloption (knopfdrück), ein Hottub und ein Kinderbecken mit einfache Rutsche.

Für 1 oder 2 mal ausreichend, danach wird's langweilig.
Das ganze war wohl absolut sauber, das einzigste war die fehlende Service. Es gibt im ganzen Berich keine Mitarbeiter, überall stehet,man sollte selbst auf die Kinder passen und im Notfall hängt da ein Telefon...
Das war vielleicht auch etwas zuviel gespart.

Sauna auch vorhanden aber nicht genutzt.

Das Highligt des Parks ist aber den Indoor Spielparadies, hier können die Kinder Stundenlang spielen, alles im Piatenstyle nachgebaut (Hüpfburg ist ein Piratenschiff und geht auch hin und her, Rutsche und Kletterpark sind im Piratenstyle schön gemacht worden und zwischen Brasserie und Spielgeräte liegen überall Boote, ist der Boden so gemacht als ob man ins Wasser läuft usw usw..

Sehr schön!
Daneben gibt's auch noch eine kleine Spielhalle mit 2x Pinnball, 2 Simulator und 3 Airhockeytische (1x Kinderhöhe)
Mehrere Greifautomaten, teilweise mit gesicherte Gewinn.

Alles kostet 1 Euro (Airhockey, Pinball und SImulator) oder 2 Euro (Greifautomaten)

Zum schluß gibt's noch ne Bowlinganlage, sah schön aus aber nicht genutzt, und draußen noch ein gepflegte Minigolfanlage.


Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
WLAN im Brasserie kostenlos, alles andere kostet Geld.
1 Tag €5, 4 Tage €15, alles nur für 1 Gerät gleichzeitig (geht mit Anmeldename und Passwort).
Familienpaket (3 Geräte gleichzeitig) €22,50 für 4 Tage.

Alles recht teuer und im Endeffekt nur durchwachsene Leistung im Bungalow..

Weil es ohne WLAN auch nur "G" oder sogar nur "E" Internet hat, bringt es doch wohl etwas mehr als ohne WLAN

Hotel wirkt besser als angegebene Hotelsterne
Hotel ist besser als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Serge
Alter:36-40
Bewertungen:43