phone
Reisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 UhrReisebüro Mo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroMo. bis Fr. von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Eleonora (41-45)
Verreist als Paarim August 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Frühstückspension mit Herz und bestem Service

6,0/6
Wir sind jedes Jahr aufs Neue von der Pension begeistert. Es wirkt sehr freundlich wie auch die Gastgeber selbst. Die Zimmer sind stets sauber und bieten genügend Platz für die mitgebrachte Ausstattung. Für Bergschuhe gibt es einen eigenen Schuhraum im Erdgeschoß. In den Zimmern gibt es W-LAN und einen Fernseher. Die Lage der Pension ist als Ausgangspunkt für unsere Bergtouren und Wanderungen auf die Almen und Gipfel sehr gut. Je nach Wetterlage konnten wir die Touren und bei absolutem Schlechtwetter die Ausflüge gut planen. Über die aktuelle Wetterprognose wird man stets informiert. Wenn man nähere Informationen zu den Touren oder ausnahmsweise doch einmal ein Hüttentaxi benötigt, dann stehen die Gastleute gerne für hilfreiche Tipps zur Verfügung. Sie kennen die Umgebung mit ihren Touren und Hochtouren selbst sehr gut! Das Frühstücksbuffet wird sehr liebevoll hergerichtet - von hausgemachten Marmeladen bis hin zum Frühstücksei ist alles da. Mit einem guten Frühstück kann man so richtig auf den Berg starten! Wir finden außerdem, dass man hier besonders gut schläft, da das Rauschen des Baches eine sehr beruhigende Wirkung hat. Daher schlafen wir gerne wenn möglich mit offenem Fenster. Zuletzt ist auch noch zu erwähnen, dass man im in der Nachbarschaft gelegenen Gasthaus sehr gut zu Abend essen kann. Nach einem Tag in den Bergen haben wir es uns dort schon oft gutgehen lassen. Wir freuen uns schon auf den nächsten Sommer, wenn wir wieder nach Prägraten kommen!

Lage & Umgebung6,0
Hotel ist zentral in Prägraten gelegen. Es sind sowohl Hochtouren als auch Almenwanderungen von hier aus möglich. Für Schlechtwetter sind kleinere Ausflüge möglich.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr sauber und bieten genug Platz für alles, was man für den Urlaub braucht. Es gibt einen riesigen Kasten dafür und eine kleine Garderobe für Schuhe und Jacken. An einem längeren Tisch mit Sesseln hat man die Möglichkeit mit seinem mitgebrachten Computer ins Internet einzusteigen (W-LAN). Wir haben sehr gut geschlafen.

Service6,0
Der Service ist kaum zu überbieten! Für Fragen und Wünsche stehen die Gastleute gerne zur Verfügung. Beschwerden gab es in all den Jahren nie.

Gastronomie6,0
Das Frühstücksbuffet bietet hausgemachte und regionale Produkte. Man kann sich sein Müsli selbst mixen. Oder man ist eher auf der süßen Seite und isst Marmeladesemmeln bzw. -brote. Oder man ist eher Saures gewöhnt, dann gibt es beispielsweise Schinken und Käse zum Brot. Man kann sich täglich auch ein frisches Frühstücksei zubereiten lassen. Die Atmosphäre ist sehr gut, da sich die Gäste alle wohlfühlen. Es ergeben sich auch immer wieder Gespräche mit anderen Gästen. Bei Tisch ist es aber angenehm ruhig, wenn man lieber für sich sein will. Die Abstände zwischen den Tischen sind ausreichend.

Sport & Unterhaltung6,0
Das Bergsteigen ist bereits das beste Freizeitangebot! Da bedarf es keines weiteren Entertainments!

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Eleonora
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich