Beate (51-55)
Verreist als Familieim Februar 2017für 3-5 Tage

Super herzliche Pension mit viel Liebe zum Detail

6,0/6
Ein wirklich sehr herzliches Haus mit einer ungemeinen Liebe zum Detail. Man geht sehr individuell auf die Wünsche der Gäste ein und fühlt sich somit sofort wohl. Das Frühstück ist üppig und sehr,sehr lecker.

Lage & Umgebung6,0
Wir waren zum Skifahren dort. Die Skigebiete sind sehr gut und schnell zu erreichen. Ein Reiterhof ist ganz in der Nähe, der Ausritte und Kutschfahrten anbietet. ZUm Baden kann man an einen großen See fahren. Innsbruck ist nicht weit, viele weitere Freizeitangebote wie Kristallwelten ........ in der Nähe

Zimmer6,0
Sehr gemütlich, gepflegt,sauber, mit Liebe zum Detail ausgestattet. Wasserkocher mit Utensilien zum Tee- oder Kaffe kochen auf dem Zimmer. Modern ausgestattetes Bad.

Service6,0
Sehr freundlich. Eine Aufbettung für eine Nacht für unseren Sohn war überhaupt gar kein Problem.
Alle unsere Fragen wurden sehr freundlich und ausführlich beantwortet.

Gastronomie6,0
Das Frühstück war sehr lecker. Die Menge grandios. Es gab Rührei nach Wunsch zubereitet. Große Auswahl an Wurst und Käse. Eine große Platte mit Rohkost und Kräuterquark, eine große Obstauswahl Müsli und noch mehr.
Restaurants gibt es einige in der näheren Umgebung und diese sind auch im Hausbuch aufgezeichnet

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:3-5 Tage im Februar 2017
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Beate
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich