Archiviert
Thomas (71+)
Verreist als Paarim Oktober 2014für 1-3 Tage

An der schönen blauen (na ja) Donau

5,2/6
Ein behutsam modernisierter traditioneller Landgasthof in einer ehemaligen Schiffsmeisterei am Ortsende von Spitz. Das Dilemma: wenn man ein Zimmer nach vorne mit herrlichem Blick auf die Donau nimmt, hat man zugleich die Uferstraße vor dem Fenster. Die kann man zwar schalldicht schließen, aber wer will das schon, wenn es draußen warm ist. Nicht versäumen sollte man, im Haus zu essen: verfeinerte österreichische Küche und die besten Weine aus der Gegend.

Lage & Umgebung4,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer5,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung3,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2014
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:71+
Bewertungen:241
NaNHilfreich