Petra (51-55)
Verreist als FreundeJuli 20212 Wochen Wandern und Wellness

Wohlfühlfaktor in Vollendung

6,0 / 6
Der Aufenthalt im Gasthof Waldfriede beginnt mit dem Gefühl "willkommen" zu sein. Wir werden herzlich empfangen (inkl. Schnapserl - wenn man will). Die Pension liegt, so wie der Name schon vermuten lässt, inmitten von Wäldern und Wiesen - malerisch schön. Vor allem ruhig - ein Ort um vom hektischen Alltag entspannen zu können. Unser Balkon liegt auf der Rückseite des Gästehauses mit dem Blick auf Wald, Wiesen und auf die "hauseigene" Schafherde (so herzig die Kleinen...).
Das Zimmer ist schön, vor allem sehr sauber (jeden Tag wird gründlich gereinigt, sogar der Balkon wird aufgewaschen).
Das Essen, begonnen beim reichhaltigen Frühstücksbuffet, und dem köstlichen Abendessen (alles selbst gekocht vom Hausherren Toni, keine "Fertignahrung" ) ist hervorragend. Sogar das Brot wird selbst gebacken. Es ist nicht verwunderlich, dass es sich bei den anderen Gästen vorwiegend um Stammgäste handelt, die schon seit vielen Jahren ihren Urlaub in der Pension Waldfriede verbringen. Die "Hausherrin" Claudia verbreitet stehts gute Laune und beide gehen auf die individuellen Wünsche ihrer Gäste ein. Der Aufenthalt endet mit dem Gefühl, unbedingt wieder herkommen zu wollen.....!

Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2021
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Petra
Alter:51-55
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Liebe Petra, herzlichen Dank für die netten Worte und die super tolle Bewertung.
Wir freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen und wünschen euch bis dahin alles erdenklich Gute!!! Lg Claudia & Toni mit Familie