Andreas und Maren (41-45)
Verreist als Paarim Juli 2016für 1-3 Tage

Alternative außerhalb von Bregenz

6,0/6
ruhig, in kurzer Entfernung zum Bodensee, gelegenes Hotel. tolles Frühstücksbuffet, gute Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Bregenz (alle 30 Minuten fährt ein Bus)

Lage & Umgebung5,0
ca 300m vom Bodensee und auch der nächsten Bushaltestelle entfernt; Busfahrt nach Bregenz kostet 2 € p.P. und Strecke. Taxi 16-20 €

Zimmer5,0
18qm großes und zweckmäßig eingerichtetes Zimmer, Bad etwas klein, aber toll riechende Seife :-), kleiner Balkon. Hier ist automatisch eine Art Fliegengitter/Sonnenschutz heruntergefahren, Fernseher, Safe, Kleiderschrank, Telefon, Klimaanlage.
Allerdings sollte man über die Federbetten bei 28 Grad Außentemperatur seitens des Hotels nachdenken

Service6,0
schnelles ein- und auschecken ohne irgendwelche Probleme. Das Personal hat uns persönlich das Zimmer gezeigt. Heutzutage nicht selbstverständlich.

Gastronomie5,0
tolles Frühstücksbuffet. mit reichlich Sitzplätzen drinnen und draußen. Zum Hotel gehört auch das "Gasthaus Käth'r" direkt neben dem Hotel. Das Essen ist lecker und reichlich. Nachts war die Bar mit nur einer Person schmal besetzt, aber die Dame hat freundlich alles fix und sehr gut hinbekommen :-)

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Andreas und Maren
Alter:41-45
Bewertungen:71
NaNHilfreich