So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer ReiserückkehrSo geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr
Magrit (61-65)
Verreist als Freundeim September 2015für 1 Woche

Nie wieder

3,7/6
Kleines, ruhiges und familiär geführtes Hotel.
Das Doppelzimmer mit Bad war klein, wenn man auf dem WC saß konnte man mit der Stirn die Wand berühren! Die Ablage im Bad hing schief, Abrutschgefahr für Zahnputzbecher etc., Pluspunkt: ein etwas in die Jahre gekommener Kühlschrank im Zimmer!
Alle 2 Tage Handtuchwechsel, Sauberkeit war in Ordnung.
Gemischte Nationalitäten, Altersdurchschnitt ca. 50 Jahre

Lage & Umgebung3,0
Der Flughafen befindet sich 25 km vom Hotel entfernt, der Strand ist ca. in 350 m über ein Kürbisfeld zu erreichen! Am Kieselstrand keine Möglichkeit der Anmietung von Liegen und Sonnenschirm. Ist nur für Gäste des dort befindlichen All-in-Hotels kostenfrei möglich!!!! Strand etwas schmutzig (Flaschen, Dosen, Plastiktüten), keine Toiletten vorhanden!
Restaurants sowie Souvenirshops befinden sich in der Nähe (10 - 15 Gehminuten), Ausflüge können bei der Reiseleitung gebucht werden. Ansonsten ein sehr ruhiges Umfeld.

Zimmer4,0
Kleines Doppelzimmer mit Balkon und Blick aufs Meer!
Möbel etwas veraltet, TV (nur ZDF zu empfangen), Klimaanlage für 49 Euro pro Woche buchbar, Kühlschrank in keinem guten Zustand.
Wenn man im sogenannten Bad auf dem WC sitzt berührt man fast mit der Stirn die Wand, Ablage unter dem Spiegel hatte "Schieflage", Armaturen sind in die Jahre gekommen, Sauberkeit war ok.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Das Hotelpersonal ist freundlich, Deutschkenntnisse allerdings gering, mit Englisch kommt man gut weiter.
Die Zimmerreinigung war ok.
Eine Beschwerde (Birne im Bad kaputt) wurde sofort behoben

Gastronomie3,0
Es gibt einen Speiseraum und außerhalb eine Bar und große Terrasse mit Tischen und Stühlen.
Die Qualität und Quantität der Speisen hat uns nicht gefallen. Immer kaltes Abendessen, kein frisches Obst, für uns gab es nichts Landestypischen (außer Oliven, Schafskäse). Tische wurden nicht abgeräumt und häufig auch nicht abgewischt für nachfolgende Gäste.
Die Hotelbesitzer achten penetrant darauf, wer was und wie viel auf dem Teller hat!

Sport & Unterhaltung5,0
Keine Animation. Schöner Pool mit Sonnenschirmen, Liegen und Dusche (kostenfrei).

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Das Handy war immer erreichbar.
Preis-/Leistungsverhältnis ist unserer Meinung nach nicht gerecht.
Wir hatten super Wetter, die ganze Woche Sonne pur!
Das war der einzige Lichtblick!
Und der Ausflug auf die Insel Chrissis ist empfehlenswert.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Magrit
Alter:61-65
Bewertungen:14