Archiviert
Evelyn & Rudi (46-50)
Verreist als Paarim April 2007für 1-3 Tage

Urlaub am Bauernhof

4,2/6
Schöner Bauernhof mit Platz für ca. 20 Gäste. Ferienwohnung oder Doppelzimmer kann gewählt werden. Mit oder ohne Frühstück buchbar. Nicht behindertengerecht. Familienfreundlich

Lage & Umgebung5,0
Der Hof liegt abseits in schöner Lage im Ortsteil Grub. Natur pur! Der Ort Weistrach selbst ist einen zweistündigen Fußmarsch entfernt. Er liegt unmttelbar an Wander- und Bikestrecken.

Zimmer3,5
Schöne helle geräumige Zimmer mit Sat-TV. Lärmbelästigung durch Heurigengäste möglich. Reinigung mangelhaft.

Service4,0
Die Wirtsleute sind freundlich und hilfsbereit. Ein Mostheurigen befindet sich am Hof. Wenn der ausgesteckt hat, dann kann schon einmal auf die Zimmerreinigung vergessen werden. Wanderkarten und Bücher über die Region liegen auf.

Gastronomie3,0
Das Frühstück ist der Schwachpunkt des Hofes. Bei reichlich selbstgemachten Lebensmitteln ist es wohl nicht notwendig, gekauften Toastschinken zu kredenzen.
Beim bereits erwähnten Mostheurigen wird man gut bedient. Der Most ist hervorragend und die kalten Platten sind zwar nichts außergewöhnliches, aber sie entsprechen.

Sport & Unterhaltung5,0
Für einen Bauernhof der pure Luxus: Indorpool, Sauna (kostet allerdings extra) und Fitnessraum sind vorhanden. Sonst sind die Gäste weitgehend sich selbst überlassen.

Hotel4,5

Tipps & Empfehlung
Je länger der Aufenthalt, desto günstiger werden die Preise.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im April 2007
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Evelyn & Rudi
Alter:46-50
Bewertungen:50
NaNHilfreich