phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 0720 710 882HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Archiviert
Gabi (31-35)
Verreist als Familieim Juli 2009für 2 Wochen

Herrlicher Familien- und Wanderurlaub

6,0/6
Das Hotel liegt an einem traumhaft schönen Fleckchen Erde umgeben von Wäldern an einem türkisblauen See.
Man kann sich hier wirklich erholen und den Alltags-streß schnell vergessen.
Das Hotel läßt keine Wünsche offen.
Das Personal ist äußerst zuvorkommend und freundlich.
Das ganze Haus ist sehr liebevoll eingerichtet und dekoriert.
Es waren vorwiegend Familien zu Gast.
Wir haben uns sofort wohl gefühlt.

Lage & Umgebung6,0
Für alle Ruhesuchenden und Naturliebhaber ein traumhafter Ort!Das Hotel steht einsam an einem türkisblauen See (zum Baden leider zu kalt),umgeben von Wäldern und Bergen. Diese reichen bis etwa 3000m hoch.
Die Kinder können sich austoben, kein Verkehr stört.
Innerhalb einer halben Stunde ist man auf einer herrlichen bewirtschafteten Alm. Zu den umliegenden Ortschaften fährt man zwischen 15 und 20 min.
Lohnend sind natürlich die nahegelegenen Krimmler Wasserfälle und Wanderungen im gesamten Gebiet.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind sehr gemütlich, sauber und liebevoll eingerichtet. Was man wissen sollte, es gibt keine Familienzimmer mit Balkon. Die Katalogausschreibung bei TUI stimmt nicht. Außerdem können die Familienzimmer mit den Kinderbetten auf der Galerie (Hoss) nur für Kinder ab 5 Jahren gebucht werden, wegen der Sicherheit.

Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service6,0
Schon beim Empfang merkt man, daß man willkommen ist.
Hat man einen zusätzlichen Wunsch oder ein Problem, wird schnell und unkompliziert geholfen.
Man merkt, daß es sich um einen gut organisierten Familienbetrieb handelt, alle arbeiten gut zusammen und es herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre.
Unsere Kinder haben besonders die supernetten Restaurantangestellten in ihr Herz geschlossen. Sie durften jederzeit Eis und Himbeersaft bei ihnen holen.
Auch die Zimmerreinigung funktionierte sehr gut.

Gastronomie6,0
Mit einem guten reichhaltiges Frühstücksbuffet startete man gut in den Tag. Für Tagesauflüge konnte man ein Lunchpaket bekommen und am Nachmittag standen Kaffee und Muffins bereit.
Das Highlight war ohne Zweifel das tägliche Abendmenue, was mit viel Können und Liebe bereitet wurde. Das Essen wiederholte sich kein einziges Mal in den 2 Wochen und war immer wirklich lecker.
Dabei gab es nicht nur die zünftige Küche, die man vielleicht erwartet, sondern auch sehr delikate Variationen. Unbedingt sollte man die Deserts probieren!
Natürlich konnte man auch draußen sitzen und hatte dort auch die Kinder beim Spielen gut im Blickfeld.

Sport & Unterhaltung6,0
Nach schönen Wanderungen kann man in der tollen kleineren Sauna entspannen. Am See gibt es eine zusätzliche, die mit Holz geheizt wird.
Super ist der Spielplatz vorm Hotel. Ein großes Trampolin und etliche Fahrzeuge (Kettcars,Dreiräder)vor allem für größere Kinder stehen zur Verfügung. Wer kleine Kinder hat, sollte vieleicht ein Bobbycar oder Laufrad mitnehmen. Außerdem gibt es Schaukel, Rutschen und Sandkasten.
Sehr niedlich ist auch der Kinderbauernhof mit Ziegen, Schafen, Hasen, Hühnern usw.
Neben der Sauna im Keller gibt es auch einen kleinen Spielraum mit Lego u.a. Er ist allerdiengs unseren Kinder meist zu warm gewesen.

Hotel6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juli 2009
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Gabi
Alter:31-35
Bewertungen:2
NaNHilfreich