Susanne (46-50)
Verreist als Familieim Juni 2017für 2 Wochen

Sehr empfehlenswertes Hotel

6,0/6
Der Friesacher Hof wird von den Inhabern selbst geführt. Es gibt ein Haupthaus und ein Nebenhaus, indem sich drei Appartements befinden. Prebl ist ein kleiner Ort, von dort kann man viele Wanderungen unternehmen.

Lage & Umgebung6,0
Guter Ausgangspunkt für Wanderungen.

Zimmer6,0
Sehr großzügiges Appartement, neu möbliert und sauber.

Service6,0
Sehr nette Wirtsleute und aufmerksame Bedienungen.

Gastronomie6,0
Das Frühstücksbuffet ist sehr vielfältig. Neben frischem Obst gibt es Gemüse und auch Vollkornbrötchen.

Sport & Unterhaltung4,0
Wir haben keine davon genutzt, da wir hauptsächlich zum Wandern nach Prebl gefahren sind.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juni 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Susanne
Alter:46-50
Bewertungen:4
NaNHilfreich