Thomas Fischer (46-50)
Verreist als Paarim März 2018für 1 Woche

zum 4 Mal im Hotel Gamsleiten, wir kommen wieder

6,0/6
sehr erholsames, super gelegenes 4 Sterne Hotel, direkt am Sessellift und der Skipiste Gamsleiten 1. Top Service, 1A Gastgeber und Personal suuuuuuuuuuuuper , alle Mitarbeiter sind WELTKLASSE.
Hotel hat nen kleinen Saunenbareich.aber völlig in Ordnung

Lage & Umgebung6,0
Wir wohnen in Hameln Niedersachsen (Deutschland ) und haben normal 11 Std. Fahrt zum Hotel

Zimmer6,0
Wir hatten diesemal das Zimmer 231. nebenan mit Blick auf Spar Markt, trotzdem sehr geräumig und mit dem Zimmer super zufrieden; Bad hatte großes Waschbecken, schöne Eckduschkabine und täglich wurden Handtücher gewechselt

Service6,0
Service einfach Top.
Immer saubere Zimmer gehabt, Bedinungspersonal immer freundlich und nett. Es wurde einem jeglicher Wunsch vo den Lippen abgelesen..Danke an alle Angestellten, Ihr seit spitze-
Meine Ski habe ich abends an der Rezeption bei der Gastgeberin Martina abgegeben, wurden über Nacht zum SkiWolrd gebracht zum Wachsn und Kanten Schleifen und standen am nächsten Morgen frisch gewachst und fertig wieder im Hotel. Ich brauchte selber die Ski somit nicht über die Straße schleppen und hatten auch keinen Stress. Einfach echt Top Service. und Wachsen und Schleifen der Kanten kostete 24,- Euro also ein sehr guter Preis und Top Service.
Service ist im gesamten Hotel 1A vom Reinigungspersonal ( sehr höflich und super nett, bis hin zu den Bedienungen im Restaurant ( witzig und gut gelaunt, suuuuuper freundlich , sehr gut gekleidet, vorallem abenmds die Damen im Dirndl und Marcus unsere Bedinung in feschen Leder Latzhose )...gesamte Bedienung einfach WELTKLASSE.Skierservice vom Haus super, nach Sikiunfall hatte Mir Martina ( Hausherrin ) bei der Rückerstattung des Skipasses geholfen , 1000 Dank nochmals an Dich Martina) und Chriostoph ist ein wirklich sehr netter, guter, netter Hausherr.

Gastronomie6,0
Das Essen ist einfach nur Klasse.
Man bekommt morgens ´die >Hotel Gamsleiten Hauspost " , mit wichitige Informationen zum Aktuellen Wetter, zum Hotel und Skigebiet aufgeführt sind, zudem natürlich die Aktuelle Abendmenue Karte von dem jeweiligen Tag.
Wo aufgeführt ist, welche Vorspeise es gibt, welches Zwischengericht sind immer Auswahl 3 verschiedene Hauptgerichten. Und welches Dessert es immer auch gibt.
Zusätzlich gibt es "Immer super leckere " Käseauswahl vom Brett mit hausgemachten Chutneys.
Uuuuppss , natürlich gibt es auch auch das Kindermenue für unsere kleinen Skistars.
Morgens bekommt man frischen Kaffee, verschiedene Brötchensorten, Wurst und Käsesorten, diverse Marmeladensorten, auch Nutella, diverse Teesorten , sogar frische Waffeln kann man sich selber machen,, es gibt Frühstücksei, frischen Speck, Rüheei, frisch gepressten O-Saft, aber auch Multivitaminsaft, Quark, Cornflakes und Müslisorten,also alles was das Herz begehrt.

Sport & Unterhaltung6,0
Im Haus befinden sich eine Infrarotkabine, 2 Wellnessduschen, 1 Kräutersauna und Finnische Sauna mit Ruhezone zum hinllegen und abschalten.. total entspannend.
Hier als einziger Kritikpunkt, Infos wieviel Grad die jeweiligen Sauna hat fehlt.

Der Gastgeber / Hausherr Christoph hat immer ein offendes Ohr für seine Gäste, immer nett und freundlich.
Sonntags macht er mit einigen Hotelgästen ( Man muss sich anmelden ) eine Tauernrunde durch das Skigebiet, macht riesig viel Spaß, werden natürlich auch einige Hütten besucht.
ES LOHNT SICH IMMER

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2018
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas Fischer
Alter:46-50
Bewertungen:8
NaNHilfreich