phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Sabrina (26-30)
Verreist als Paarim Februar 2015für 1 Woche

Schönes Skigebiet, schönes Hotel, TOP

5,4/6
Das Hotel ist in einem super Zustand und immer sehr sauber.
WLAN steht in allen Zimmern zur Verfügung.
Das Frühstück war gut. Und individuell zubereitete Eier gab es auf Wunsch und stets frisch zubereitet. Ebenfalls sehr ansprechend ist der Wellnessbereich!
Die Gäste waren sehr angenehm, in der Altersstruktur gemischt aber hauptsächlich Paare.

Lage & Umgebung5,0
Die Entfernung zum Lift war sehr kurz. Schräg gegenüber vom Hotel ist ein Schlepplift zu finden, mit welchem man ohne große Mühe zur nächsten Gondel gelangt. Direkt neben dem Hotel befindet sich auch eine Bushaltestelle. Von dieser gelangt man entweder in Richtung Hochgurgel oder in die andere Richtung des Skigebiets.
Restaurants sind zahlreiche im Ort vorhanden.

Zimmer6,0
Wir hatten ein neues modernisiertes Doppelzimmer mit Balkon und Blick auf die Piste. Sehr geschmackvoll eingerichtet. Separates WC und sehr schönes Bad mit großer Dusche. Ein Fernseher, Kühlschrank und Safe waren ebenfalls vorhanden. Das Zimmer war sehr großzügig und gemütlich.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Deluxe
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
Die Hausherren und auch das Reinigungspersonal waren sehr freundlich. Die Zimmer waren stets sehr sauber.

Sport & Unterhaltung6,0
Der Wellnessbereich ist sehr schön. Mit einem Liegebereich, Solarium, Infrarotkabine und Sauna. Alles mit Blick auf die Skipiste und die Berge. Super zum entspannen nach einem Skitag.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Durch das verfügbare WLAN (auch auf den Skipisten) fallen hohe Telefonkosten weg, was sehr zu unserer Freude war. Das Skigebiet ist wirklich schön, so gibt es im Winter (so auch bei unserem Besuch) jede Woche eine Skishow mit Feuerwerk. Das Preis-Leistungsverhältnis des Hotels war gut und auch die Skipasspreise in Ordnung. Da es bei den ortsansässigen Restaurants auch möglich ist, Essen zu bestellen, ist es nicht einmal notwendig jeden Abend Essen zu gehen, was wir auch als sehr angenehm empfanden.

Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Februar 2015
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabrina
Alter:26-30
Bewertungen:3
NaNHilfreich