phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Christoph & Olga (41-45)
Verreist als Paarim August 2019für 1 Woche

Sehr schöner und erholsamer Urlaub, gerne wieder!

6,0/6
Der Kategorie und Preisklasse entsprechendes Hotel.
Alles sehr sauber und gepflegt.
Essen gut und reichlich vorhanden, auf Wunsch gibt es auch einen Nachschlag. ;-)
Jeder war um unser leibliches Wohl besorgt. :-)

Die Inhaber Sepp und Maria sowie die Bedienung Moni sind allesamt "Unikate" (im positiven Sinn), immer um die Gäste bemüht, sehr herzlich und immer für einen lustigen Spruch gut ! :-)
Sehr positiv ist uns aufgefallen, dass schon nach kurzer Zeit alle Gäste mit Namen angesprochen wurden !
Es wirkte alles sehr familiär und persönlich. :-)

An 4 Tagen die Woche werden geführte Wanderungen angeboten, je nach Anmeldungen und Interesse sogar bis zu 3 Wanderungen pro Tag mit unterschiedlicher Länge.

Sehr schöner Saunabereich im Keller !

Preis-Leistungsverhältnis unseres Erachtens wirklich gut !

Sehr gut und zentral gelegen, viele Wanderwege und Almen in unmittelbarer Nähe.

Viele Stammgäste vorhanden, was für zufriedene Menschen spricht !
Auch wir kommen sicherlich wieder !

Hinweis:
Man kann 2 Übernachtungen auf der Weissalm mitbuchen. Wir hatten 5 Hotel- und 2 Almübernachtungen.
Die Alm ist ca. 400 Jahre alt und wurde vor ca. 20 Jahren vom Viehstall zur Wanderalm umgebaut.
Sehr urig und sehenswert (es sind viele alte Utensilien ausgestellt), aber man muss die spartanische Ausstattung und den immer noch vorhandenen (intensiven!) Stallduft mögen. ;-)
Das Bett im Doppelzimmer ist sehr klein, zudem ist ein Hüttenschlafsack sinnvoll.
Mit meinen 1,90 Metern war nicht an Schlaf zu denken...
Nur eine Dusche und ein WC vorhanden für bis zu ca. 30 Personen...
Eine Besichtigung / Wanderung zur Alm ist absolut empfehlenswert, wir persönlich würden dort aber nicht mehr übernachten wollen sondern ausschließlich im Hotel bleiben - dennoch war es eine Erfahrung wert. :-)

Das Hotel Gratz können wir aber absolut empfehlen !!! :-)
(Von bislang 3 gestesteten Hotels im Salzburger Land summa summarum das Beste in unseren Augen)

Lage & Umgebung6,0
Sehr zentral gelegen.
Viele Wanderwege, Lift und Almen in unmittelbarer Nähe, ebenso ein Supermarkt (Billa), Polizeit, Arzt und Apotheke sowie diverse Sportgeschäfte.


Zimmer5,0
Für die Kategorie (3 Sterne) und die Preisklasse standesgemäße Ausstattung und Größe.
Es war immer sauber geputzt und ausreichend Handtücher vorhanden.

Service6,0
Sehr guter und angenehmer Service.
Essen und Getränke wurden schnell serviert.
"Seid ihr auch satt geworden ?" ( Es wird auf Wunsch gerne ein Nachschlag gebracht)
Sehr herzlich und nett !
Sepp und Maria sind sehr hilfsbereit bei Fragen zur Umgebung, Ausflugszielen, Wanderungen usw...

Gastronomie6,0
Für die Preisklasse wirklich gute Küche mit gutem Service.
Große Portionen, auf Wunsch mit Nachschlag sowie ein großes Salatbuffet.
Ungezwungenes, lockeres und angenehmes Ambiente.
Es wird eine recht große Auswahl an Getränken angeboten.

Sport & Unterhaltung6,0
Lift in unmittelbarer Nähe, ebenso viele Wanderwege und etliche Almen (Grossarl liegt im "Tal der Almen").
Es werden 4x pro Woche geführte Wanderungen angeboten.
Toller Saunabereich im Keller (Finnische Sauna, Biosauna, Dampfsauna, Infrarotkabine und 2 Ruheräume mit bequemen Liegen bzw. Wasserbetten, Tee- und Wasserspender)
Kinderspielplatz in Fußweite.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Christoph & Olga
Alter:41-45
Bewertungen:4
NaNHilfreich