Anja & Sascha (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Wenn Limone - dann Hotel Ideal! Super Badeurlaub!

4,5/6
Das Hotel besteht aus 8 einzelnen Häusern/Villen, deren Zimmer jeweils individuell eingerichtet sind.
Die Gebäude sind teilweise schon in die Jahre gekommen, werden jedoch gut in Schuss gehalten. Generell ist die Anlage gepflegt und sauber.

Das Hotel bietet sowohl Frühstück als auch Halbpension an.

WiFi wird den Gästen kostenlos zur Verfügung gestellt, genauso wie Parkplätze. Ein Stellplatz in der Garage kostet 4 EUR/Tag.

Im Hotel findet man Gäste von jung bis alt, hauptsächlich Deutsche, Schweizer und Österreicher.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt ruhig direkt am See. Das Zentrum von Limone erreicht man in ca. 10 Min über die Promenade, die direkt am Seeufer entlang führt.

Dort findet man allerhand Unterhaltungsmöglichkeiten wie Restaurants, Bars, Eisdielen, Shops und viele Einkaufsmöglichkeiten.

Aus Limone starten Fähren, mit denen man für ca. 9 EUR/Person Malcesine erreichen kann.

Zimmer4,0
Die Zimmer sind recht eng und klein.

Alle Zimmer sind mit Balkon, Dusche, WC, Telefon, Flachbild-TV, Klimaanlage, Kühlschrank und Haartrockner ausgestattet.
Die Einrichtung ist sehr einfach, aber dafür kaum abgenutzt.

Auch das Badezimmer ist recht klein, leider roch es manchmal nach Urin - nicht so schön.

Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service4,0
Das Personal an der Rezeption ist freundlich, hat aber teilweise einen doch sehr ruppigen Tonfall, der dem südländischen Temperament geschuldet ist - denken wir zumindest.

Leider war unser Kellner im Restaurant beim Frühstück und Abendessen eher unfreundlich und sehr barsch. Schade.

Die Zimmerreinigung war sehr nett und freundlich.

Gastronomie4,0
Das Restaurant (Frühstück und Abendessen) verfügt über einen großen Speisesaal. Jedem Gast wird am Anfang des Urlaubs ein Tisch zugewiesen, der immer der gleiche bleibt. So braucht man nicht jeden Abend neu suchen.

Morgens gibt es ein Frühstücksbuffet, abends Menüwahl. Hier bedient man sich erst an einem Salat- und Antipasti-Buffet, sucht sich dann aus ca. 5 Vorschlägen eine Vorspeise aus (es gibt meistens 2 Pastagerichte, eine kalte Vorspeise und Tomaten- oder Pampelmusensaft), wählt dann aus ca. 4 Vorschlägen eine Hauptspeise und sucht sich dann an der Dessert-Theke eine Nachspeise aus (hier gibt es meist Tiramisu, Panna Cotta, Torte, Eiscreme und Obst). Dieses Konzept ist typisch für italienische Hotels - uns hat es geschmeckt und wir sind immer satt geworden.

Für einen Mittagssnack gibt es den Gartengrill, der von 12:30 - 14:30 Uhr geöffnet hat und leckere Pizza und Pasta Gerichte anbietet.

Abends kann man den Abend in der Bar "Pussy Cat" ausklingen lassen. Das Ambiente ist schön: direkt am Wasser.

Sport & Unterhaltung5,0
Es gibt zwei große Außen-Pools und eine schönes Innenbecken.

Das besondere ist, dass man sich am Anfang des Urlaubes Liegen aussuchen kann (im Garten, am Pool oder direkt am Strand), die man für den kompletten Aufenthalt behält. Man bezahlt für den nummerierten Sonnenschirm 1 EUR/Tag, der die Liegen für den Gast reserviert. Schöne Sache!

Der Zustand der Liegen ist dafür verbesserungswürdig! Gerade am Strand sind sie doch sehr klapperig.

Die Lage direkt am See ist traumhaft.

Für Sportler gibt es einen Tennisplatz gegen Gebühr sowie eine Surfschule direkt neben dem Hotel.
Sehr zu empfehlen ist der Wellness-Bereich.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Zwar ist die Lage des Hotels sehr ruhig, doch leider hört man gerade an den Wochenenden von anderen Hotels deren Abendunterhaltungsmusik/Programm. Da muss man sich drauf einstellen.

Wetter im Juli/September war sonnig und immer um die 30 Grad warm. Top!

Für uneingeschränkten Badespaß im See empfehlen wir unbedingt Wasserschuhe (kann man auch in Limone erwerben).

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anja & Sascha
Alter:31-35
Bewertungen:31
NaNHilfreich