phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Sabine (46-50)
Verreist als Familieim Dezember 2019für 1 Woche

Gut geführtes Familienhotel - gerne wieder

5,0/6
Gut geführtes Familienhotel in einem kleineren aber dafür nicht so überfüllten Skigebiet, dass für Familien mit Kindern gut geeignet ist.

Lage & Umgebung6,0
Es ist lediglich eine Station bis zur Talstation und Skischule. Der Skibus fährt regelmäßig. Haltestelle wenige Meter vom Hotel entfernt. Supermarkt ebenfalls in direkter Nähe. Ausreichend Parkplätze direkt am Hotel.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind älter, nicht übermäßig aber ausreichend groß und gut renoviert. Klo und Dusche waren getrennt. Im Bad gab es einen Föhn und für die Erwachsenen (nicht für die Kinder) gab es Bademäntel und Badelatschen für den Spa-Bereich. Es gibt ausreichend Staumöglichkeiten und Platz in Kleiderschränken und Kommoden. Das war gerade im Ski-Urlaub sehr wichtig. Das Haus ist ruhig und absolut nicht hellhörig.

Service5,0
Das Personal war sehr höflich und zuvorkommend. Bei der Endabrechnung gab es ein wenig Durcheinander, da die bereits erfolgte Vorkasse nicht abgezogen war und die Getränkeabrechnung auch nicht ganz stimmig sein konnte. Ich empfehle, eine Kopie von vorhandenen Vouchers für die Hotelübernachtung bis nach dem Auschecken aufzubewahren. Da jedoch alles schlussendlich doch souverän und im Sinne des Kunden geregelt wurde, auch in dieser Kategorie fünf von sechs Sonnen.

Gastronomie6,0
Die Halbpension war reichhaltig und sehr abwechslungsreich. Morgens beim Frühstücksbuffet konnte man jederzeit Sonderwünsche (Rührei, Spiegelei, Getränke, …) anfragen. Beim Abendessen konnte man sowieso jeweils aus drei Hauptgerichten auswählen. Die Kinder konnten auch hier jederzeit Sonderwünsche äußern. Darüber hinaus gab es täglich wechselnde Suppen, Variationen auf dem Salatbuffet sowie eine täglich wechselnde Extra-Vorpeise.

Sport & Unterhaltung6,0
Schöner Spa-Bereich, der auch von den Kindern genutzt werden durfte. Handtüchern so viele, wie man wollte sowie Heiß- und Kaltgetränke nach Belieben. Das Schwimmbad war insbesondere für die Kinder ein Genuss nach dem Skifahren.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im Dezember 2019
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich