Babella (61-65)
Verreist als Paarim Dezember 2017für 3-5 Tage

Zimmer, Essen OK, undisziplinierte Hundehalter

5,0/6
Wir buchten ein Silvester Package. 1. Eindruck sehr gut, freundlich, gr. Zimmer fast Appartement.
Das Essen hervorragend, freundliches Personal und alles sehr sauber.
Leider kein Hallenbad.

Lage & Umgebung5,0
1 Stunde, Anfahrtszeit, nette Ausflugsziele z.b. Schloß zu Fuß erreichbar.

Zimmer6,0
Große Zimmer, mit seperater Sitzecke und Couch, Bad mit Wanne, WC extra, schöne Terasse.
Wir haben gut geschlafen. sehr ruhig

Service6,0
Sehr bemüht eine Lösung zu finden.

Gastronomie6,0
Das Essen war sehr gut, schön angerichtet, ausreichend und abwechlungsreich. Silvestergaladinner perfekt.
Außer beim Galadinner war für uns die Atmosphäre im Restaurant angespannt. Es befanden sich bei jeden Mahlzeiten bis zu 9 Hunden im Restaurant, wo sie meiner Meinung nicht hingehören. Es war auch nicht als Hundehotel deklariert, sonst hätten wir nicht gebucht. Obwohl in der Gästeinfo hingewiesen wurde, daß Leinen und Beißkorbpflicht und Restaurantverbot war, scherten sich die Hundebesitzer nichts darum. Zuerst den Hund abknuddeln und dann zum Buffet gehen und alles angreifen, Mahlzeit. Mir graust. Wir beschwerten uns beim Servierpersonal, die hatten die Anordnung, von oben die Hunde zu akzeptieren wurde uns gesagt. Ich wünsche dem Hotel nicht daß sie mal ein Hygieneproblem bekommen, es wird wahrscheinlich nicht lange mehr dauern, dann werden sie eines haben, noch dazu wo überall Teppichboden ist.
Wir hätten uns sonst so wohl gefühlt, aber das hat uns die ganze Freude und Relaxen verdorben.

Sport & Unterhaltung3,0
Dampfbad, Sauna auf Anmeldung ab 14 bis 20 Uhr kein Pool

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Dezember 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Babella
Alter:61-65
Bewertungen:3
NaNHilfreich