Alwin (51-55)
Verreist als Freundeim Juni 2016für 1 Woche

Unsere Motorradtour im Juni 2016

3,0/6
Wir waren zu dritt mit dem Motorrad bei Ihnen und bewohnten die renovierten Zimmer. Die Zimmer waren gut, hier volle Zufriedenheit. Der Rest des Hauses hat einen Renovierungsstau. Es sollte dringenst etwas getan werden um ein ansprechendes Ambiente zu gewährleisten. ich würde unter den jetzigen Bedingungen nicht mehr kommen.

Wir hatten das Pech fast die einzigen Gäste während unseres Aufenthaltes gewesen zu sein. Das macht das ganze noch ungemütlicher.

Sehr nett war die Bedienung, auch die beiden Chefs haben einen guten Eindruck hinterlassen.

Ich hatte den Eindruck keiner führt das hausbin der nächsten generation weiter, entsprechend wird jetzt jeder Euro mitgenommen aber nichts mehr investiert.
Ach, auch das Essen war gut.

Es wäre schön zu hören ob meine Einschätzung richtig ist oder wie Sie die Situation sehen

Lage & Umgebung3,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0

Zimmer4,8
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0

Service4,5
Rezeption, Check-in & Check-out4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung2,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung2,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)2,0

Hotel3,8
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit3,0

Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juni 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Alwin
Alter:51-55
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Herr "Alwin",
besten Dank für Ihren Aufenthalt in unserem Haus sowie die Zeit die Sie sich für die Bewertung unseres Betriebes genommen haben. Es freut mich das Ihnen die neu Renovierten Zimmer gefallen haben und Sie mit dem Essen sowie unserer Serviceleistung zufrieden waren. Wir arbeiten intensiv daran um über die ganze Sommersaison eine bessere Auslastung zustande zu bringen, es ist auch für uns angenehmer. Wir sind dabei, jedoch mit kleinen Schritten, das Haus (speziell die Zimmer) auf das selbe Niveau zu bringen wie das Zimmer das Sie bewohnt haben. Mir wäre auch lieber, ich könnte das ganze Haus auf einmal generalsanieren, das finanzielle Risiko ist zu hoch. Dieses Risiko will ich nicht mehr eingehen und auf keinen Fall einen solchen "Rucksack" an die nächste Generation übergeben. Bezüglich Ihrer Anmerkungen in Bezug auf Möglichkeiten in der näheren Umgebung wie Einkaufen, Bars etc. darf ich Ihnen mitteilen dass ich persönlich nicht unglücklich darüber bin, außerhalb des Ortes, ohne Durchzugsstraße zu sein. Dies schätzen Gott sei Dank viele unserer Gäste. Für weitere Infos stehe ich gerne zur Verfügung.
Mit besten Grüßen aus Annaberg - Ihr Gastgeber
NaNHilfreich