phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Archiviert
Sonja (41-45)
Verreist als Paarim März 2016für 1 Woche

Top Service, der seinesgleichen sucht!

6,0/6
Wir waren bereits zweimal da und würden es immer wieder buchen! Top Lage auf der Alm, extrem gute Nähe zu Liften und Skischule. Schöne, gemütliche Zimmer, geniales Essen und ein Topservice, den wir selten so erlebt haben.
Einziges Manko aus unserer Sicht sind die aus unserer Sicht zu wenigen Liegeplätze am Pool.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Entfernung zum Skilift6,0
Da es komplett oben auf der Alm liegt, sind die nächsten Orte natürlich etwas entfernt. Das muss man wissen.

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0
Einfach nur top!

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0
Es gibt einen größeren Saal und eine gemütliche Stube zum Essen. Der Saal wäre uns etwas zu ungemütlich, wir waren in der Stube.

Sport & Unterhaltung4,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Schöner Pool, aber zu wenig Liegemöglichkeiten.

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0

Tipps & Empfehlung
Abendessen nicht verpassen!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im März 2016
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Sonja
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich