phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr0720 710 882HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Diana und Stefan (46-50)
Verreist als Paarim August 2019für 1 Woche

Geniales Hotel, jederzeit immer und gerne wieder!!

6,0/6
Ein tolles Hotel, das hält, was es verspricht! Wollten wandern gehen und mit Ruhe ohne Remmidemmi etwas verwöhnt werden. Genau das erfüllte und das Silberberger, wo wir sozusagen eher zufällig landeten!
In fast schon gespenstiger Ruhe konnten wir (aus)schlafen, hörten kein Auto und keine anderen Gäste im vollen Haus (nicht hellhörig, das erlebten wir schon ganz anders!). Zeitweise dachten wir, wir wären alleinige Gäste! Wir wanderten tagsüber und kamen meist am Nachmittag zurück und genossen dann entweder den sonnigen Garten oder den Sauna- und Ruhebereich.
Sehr nettes Personal (Danke speziell an Anna & Eva), zudem familiär geführt, was man in allen Belangen merkt!

Lage & Umgebung6,0
Wer Action will, ist hier falsch! Für uns, herrlich, ruhig gelegen, deshalb sausen auch keine Autos an einem vorbei. Es sind ein paar Hotels/ Pensionen und Höfe in unmittelbarer Nähe, aber das ist es dann auch schon. Wanderungen können direkt vor der Türe begonnen werden. Dafür braucht man, um in die Zivilisation zu kommen aber auch ein Auto. Zum nächsten Supermarkt sind es 2, 3 km

Zimmer6,0
Großes, geräumiges wirklich schönes und landestypisches Zimmer, mit einer großzügigen Sitzecke und so wie ich weiß, hat auch jedes Zimmer einen Balkon. Wir genossen abends auf dem Balkon noch die Ruhe, die Aussicht und ein Glas Wein.
Eins riesen Bad und eine separate Toilette machten das Zimmer zu einem Perfekten Urlaubsdomizil!
Ein kleiner Kühlschrank war mit auf dem Zimmer, sodass wir für ein paar Tage unser Wandervesper lagern konnten.

Service6,0
Beschwerden hatten wir keine, die waren nicht nötig!
Die Kellnerin merkte sich, dass wir zum Wein gerne eine Karaffe (Berg)Wasser trinken, so stand sie ab der 2. x Bestellung schon von selbst auf dem Tisch (Danke Anna:-))
Unser Zimmermädchen hat wirklich genau dann, solange wir beim Frühstück waren, das Bett liebevoll und das Zimmer tipptopp hergerichtet.

Gastronomie6,0
Das Essen war sagenhaft! Beim Frühstück begonnen und beim Abendessen aufgehört...
Das Frühstück ließ mit diversen Käse-, Wurst- und Marmeladesorten, Müslivarianten, Eiern in verschiedenen Varianten, Früchten mundgerecht vorbereitet, diversen Brötchen und Brotsorten und warmen Croissants - um nur einige Dinge zu nennen, kaum noch Wünsche offen.
Abends gab es immer Salat vom Buffet, dann eine tolle Vorspeise, anschließend eine Suppe, dann den Hauptgang und anschließend ein leckeres Dessert. Ich esse abends gerne kohlehydratfrei, das hatte ich morgens bei der Menüauswahl (Wahl zwischen 3 Hauptgerichten) dazugeschrieben, weil ich es nicht übrig lassen wollte. Bsp.: Zanderfilet mit Zucchinigemüse und Bandnudeln, hier schrieb ich dazu, "bitte ohne Nudeln". Dann kam das auch so. Nicht einmal unterlief der Küche hier ein Fehler!
Nach jedem Gang wurde gefragt, ob es weitergehen oder eine Pause gemacht werden soll! Echt klasse! Das Essen kam so heiß an den Tisch, dass völlig klar ist, dass alles dann zubereitet wurde, wenn wir den nächsten Gang wollten.

Sport & Unterhaltung6,0
Was ein Hotel halt überhaupt bieten kann, wurde uns geboten...
Eine Sauna mit täglich frischen Handtüchern, Dampfbad, Salzgrotte, Zirbelruheraum mit Infrarot-Sesseln, gewärmten Wasserbetten, Schwimmbad, Sonnenterrasse, Liegewiese, Fitnessraum und E-Bikeverleih. Was braucht man hier noch mehr??

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im August 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Diana und Stefan
Alter:46-50
Bewertungen:3
NaNHilfreich